Vorteile Demokonto – Binäre Optionen 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • Finmax
    Finmax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Binäre Optionen Demokonto nutzen – Den Handel und die Handelsoberfläche mit einem Testkonto testen!

Der Handel mit binären Optionen bietet spekulativ eingestellten Tradern die Möglichkeit, innerhalb einer kurzen Zeit hohen Renditen* zu erzielen. Und wem das alles noch dubios erscheint, erhält hier von uns die Bestätigung, dass Binäre Optionen legal sind. Allerdings ist es nach wie vor ein langer Weg bis hin zum erfahrenen und somit professionellen Trader. Dieser Weg ist oftmals von zahlreichen Rückschlägen geebnet. Viele Trader müssen erst einmal Erfahrungen sammeln. Allerdings ist es nicht notwendig, zu diesem Zweck immer eigenes Kapital zu investieren. Deshalb bieten zahlreiche Binäre Optionen Broker ein Demokonto an, welches von immer mehr Tradern genutzt wird.

Worum handelt es sich bei einem Demokonto?

Das Demokonto ist ein Testkonto, welches die Handelsoberfläche nachbildet. Der Sinn und Zweck dieses Kontos besteht darin, dass Trader eine Testumgebung nutzen können und für sich die Frage „Was sind digitale Optionen?“ beantworten können. Mit einem Binäre Optionen Demokonto lassen sich Methoden ausprobieren. Darüber hinaus lernt der Trader die Handelsoberfläche kennen, die er später zum Handel mit binären Optionen nutzt. Charakteristisch für das Demokonto ist unter anderem, dass dieses mit virtuellem Kapital bestückt wird. Für den Trader bedeutet dies, dass er den Handel in Ruhe ausprobieren kann. Die Funktionen des Demokontos sind in aller Regel nahezu identisch mit denen der echten Handelsoberfläche. Die Nutzung des Demokontos ist für Trader hilfreich, um Taktiken ausprobieren und die verschiedenen Handelssituationen kennenzulernen. Andere Trader bedienen sich des Demokontos, um die Handelsoberfläche kennenzulernen. Immerhin stellt nahezu jeder Binäre Optionen Broker eine andere Handelsplattform zur Verfügung, die ihre Eigenarten hat.

Jetzt direkt zu IQ Option: www.iqoption.com

Gibt es verschiedene Arten von Demokonten?

Unabhängig davon, dass natürlich jeder Binäre Optionen Broker sein eigenes Demokonto zur Verfügung stellt, gibt es einige Unterschiede zwischen den Testkonten. Meistens kann das Demokonto sofort genutzt werden, nachdem sich der Trader beim Broker registriert hat. In diesem Fall muss die Registrierung lediglich mittels eines Links in der Bestätigungs-Mail verifiziert werden. Anschließend kann sich der Trader sofort in sein persönliches Demokonto einloggen. Es existieren auf der anderen Seite aber auch einige Binäre Optionen Broker, die es ihren Kunden etwas schwerer machen. So müssen die Trader zunächst einmal Geld auf das echte Handelskonto einzahlen, bevor sie die Demoversion nutzen dürfen. In diesem Fall sprechen Experten auch von einem sogenannten unechten Demokonto. Die Broker wollen ihre Kunden durch diese Aktion dazu bewegen, nicht nach Ablauf der Testphase zu einem anderen Broker zu wechseln. Dies wird tatsächlich in vielen Fällen verhindert, da der Trader bereits eingezahltes Kapital auf seinem Handelskonto zum Handeln nutzen möchte.

Wie unterscheiden sich die Demokonten der Broker?

Abgesehen von der Unterscheidung zwischen echten und unechten Demokonten gibt es noch einige weitere Differenzen zwischen den verschiedenen Angeboten. Trader haben zum Beispiel auf Finanzportalen die Möglichkeit, sich über die einzelnen Broker zu informieren. Dort finden Sie meistens auch eine ausführliche Beschreibung und Bewertung in der Kategorie Demokonto. Oftmals entscheidet das jeweilige Demokonto gleichzeitig darüber, ob der Trader mit der Handelsplattform zurechtkommen wird. Hakt es bereits beim Test, fühlen sich Kunden oftmals auch auf der Handelsoberfläche nicht besonders wohl. Zwischen den einzelnen Demokonten gibt es zum Teil größere Unterschiede, die sich vor allem auf die folgenden Eigenschaften beziehen:

  • Nutzungsdauer des Demokontos
  • Höhe des virtuellen Kapitals
  • Nähe zur Handelsplattform
  • Einzahlung auf das Handelskonto notwendig oder nicht

Ein wichtiger Vergleichsaspekt ist die Nutzungsdauer des Demokontos. Hier lassen sich die Broker wiederum in zwei Gruppen einteilen. Zum einen bieten viele Binäre Optionen Broker ihr Demokonto zeitlich unbefristet an. In diesem Fall kann der Trader das Testkonto ausgiebig nutzen. Er muss nicht beispielsweise innerhalb von 14 Tagen alle Aktionen durchführen, die er geplant hat. Andere Broker hingegen limitieren die Nutzungsdauer auf 14 oder 30 Tage. Nicht wenige Trader stört diese zeitliche Limitierung, denn sie können beispielsweise nach einigen Wochen kein Demokonto mehr nutzen. Somit ist es nicht mehr möglich, vielleicht erst im Laufe der Handelsaktivitäten ausgearbeitete Systeme mittels des Testkontos durchzuspielen. Daraus wiederum resultiert, dass der Kunde die Handelsmethode beim echten Handel ausprobieren muss und somit auch Risiken eingehen muss.

Einen weiteren Unterschied gibt es zwischen den Demokonten, wenn es um die Höhe des virtuellen Guthabens geht. Dieser Aspekt ist für viele Trader allerdings nicht wirklich von Bedeutung. Meistens kann das einmal aufgebrauchte virtuelle Guthaben nämlich nach Rücksprache mit dem Kundenservice wieder aufgestockt werden. Demzufolge ist es für viele Trader unwichtig, ob das Demokonto sofort mit 100.000 Euro oder mit lediglich 1.000 Euro virtuellem Spielgeld bestückt ist. Zuletzt sollte darauf geachtet werden, dass der komplette Funktionsumfang ohne Einschränkungen genutzt werden kann, Sie also auch nach Belieben unterschiedliche Taktiken und das Handeln unterschiedlicher Binäre Optionen Kurse testen können.

Nicht auf Nutzung des Demokontos verzichten

Sämtliche Experten raten Händlern dazu, die Möglichkeiten des Demokontos zu nutzen. So können Trader beim Handel mit binären Optionen Fehler vermeiden und sogar eine Binäre Optionen Methode ohne Investition von eigenem Kapital ausprobieren. Zu diesem Zweck bietet das Demokonto die idealen Voraussetzungen, da es den späteren Echthandel nicht nur veranschaulicht, sondern ebenfalls simulieren kann. Mit einem Binäre Optionen Demokonto schaffen Trader eine gute Basis für den späteren Handel mit binären Optionen.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • Finmax
    Finmax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Jetzt direkt zu IQ Option: www.iqoption.com

*Rendite ist der Betrag, den der Händler im Zuge einer richtigen Prognose auf seinem Handelskonto gutgeschrieben bekommt.

Binäre Optionen Demokonto – risikofrei ausprobieren

Proberien Sie unsere Top Demokonto Angebot aus!

Es ist viel einfacher binäre Optionen einmal auszuprobieren, als stundenlang Texte darüber zu lesen! Das Demokonto ist vor allem dazu da, die spannende Welt des Optionshandels kennen zu lernen oder neue Strategien auszuprobieren. Wenn Sie im Demomodus erst einmal ein paar Kurse verfolgt haben und dann die eine oder andere binäre Option handeln, stellen Sie sehr schnell fest, wie einfach es ist. Es gibt Ihnen einfach die Gelegenheit das ganze kostenfrei und ohne Verlustrisiko zu testen.

Was ist ein Demokonto?

Ein Demokonto ist dafür da, dass man bei einem binäre Optionen Broker ein Konto besitzt, welches man kontenlos verwenden kann und in erster Linie dafür sorgt, dass man sowohl als Anfänger die Handelsplattform aber auch als fortgeschrittener Trader ein Tradingsystem komplett erlernen kann und kein eigenes Kapital investieren muss. Man könnte schon sagen, dass es für Anbieter und Benutzer eine Win-Win-Situation ist, weil der Benutzer beim kostenlosen Testen Geld sparen kann, sich der Anbieter daneben über mehrere potenzielle Kunden freuen darf die von Anfang an wissen, dass sie kein Geld dafür ausgeben müssen um die wichtigsten Funktionen einer Plattform kennenzulernen.

Ist es denn wirklich kostenlos? Ist das nicht einfach nur ein Lockangebot, um mir Geld aus der Tasche zu ziehen? Diese Fragen sind im Prinzip gerechtfertigt, denn man findet mehrere Seiten die Demokonten nur als Lockmittel anbieten, es gibt aber Seiten mit deren kostenlosen Demokonten man den erfolgreichen Handel von binären Optionen erlernen kann um sich im Weiteren auf ein sicheres Einkommen vorzubereiten.

Warum sollte ich es eröffnen?

Ein Demokonto ist aus mehreren Aspekten eine gute Entscheidung, um binäre Optionen kennen zu lernen. Aber welche Vorteile bieten Demokonten? Das haben wir für Sie aufgelistet:

  • Man riskiert kein Geld: Wenn Sie sich überlegen ein Demokonto zu eröffnen, sollte Sie im Hinterkopf behalten, dass Sie kein Geld gewinnen können aber Sie auch keines Investieren müssen und somit auch kein Geld verlieren können. Während der Lernphase schaut man, dass man alle Funktionen einer Plattform austesten kann, reale Handelssituationen simulieren kann, Marktbewegungen beobachten kan und zu einem erfolgreichen Trader wird. Ohne Einzahlung, ohne dass man Geld verliert, man muss nur Zeit investieren.
  • Die Menge der durchzuführenden Trades ist unbegrenzt: Nach mehreren erfolgreichen Monaten können Situationen vorkommen in denen man nicht weißt, was die richtige Vorgehensweise wäre, oder wie Sie sich entscheiden sollten. Dabei kann es von großer Bedeutung sein, dass man bereits mithilfe eines Demokontos so viele reale Marktsituationen erlebt hat, wie man Sie eigentlich erst nach ein paar Jahren Erfahrung, erlebt.
  • Handelsstrategien testen: Falls man in der Welt der binären Optionen schon einiges erlebt hat, aber sich mit abwechslungsreichen Strategien für mehr Erfolg auseinandersetzen möchte, ist das Demokonto genau das richtige. Mit den besten Demokonten kann man neue Strategien mit realen Marktsituationen testen, so geht es um keine Simulation, sondern um echten Handel, obwohl man am Ende nichts verlieren und gewinnen kann.
  • Wie funktioniert der Markt: Diejenigen die sich dafür interessieren, wie der Markt der binären Optionen funktioniert, welche Bewegungen am meisten vorkommen, wie man sich erfolgreich engagieren könnte, können sich über die Demokonten richtig freuen. Falls jemand den Handel vielleicht akademisch untersuchen möchte, oder nur Erfahrungen sammeln möchte, ist man auch am richtigen Ort.

Worauf muss ich bei der Eröffnung achten?

Falls wir nach Demokonten suchen müssen wir einige Faktoren in Betracht ziehen, um ungewollte Überraschungen vermeiden zu können. Hier haben wir die wichtigsten Kriterien aufgelistet:

Ist es kostenlos?

Falls Sie über ein Demokonto verfügen, das von Ihnen Gebühren verlangt dann wurden Sie hinters Licht geführt, weil ein Demokonto immer kostenlos zu verwenden ist. Es gibt allerdings einige Anbieter, die die Eröffnung eines Demokontos bisschen komplizierter gemacht haben.

Welche Kriterien muss ich akzeptieren, um es zu eröffnen?

Einige Anbieter verlangen, die Mindesteinzahlung durchzuführen oder andere Einschränkungen zu akzeptieren, wenn Sie ein Demokonto eröffnen wollen. Es geht darum, dass eine Gruppe der Anbieter davor Angst hat, dass die Benutzer ihre Seite nur wegen der Demokonten verwenden, eine andere Gruppe inzwischen bereits mit Demokonten Geld verdienen möchte. Es gibt auch solche Anbieter, die ein Demokonto zwar kostenlos zur Verfügung stellen, aber nur für ein beschränkte Zeit. Die interessantesten Anbieter sind jedoch diejenigen, die Demokonten kostenlos und ohne Beschränkung bereitstellen können. Über unseren Testsieger lesen Sie im nachfolgenden.

Was bietet der Broker noch?

Wenn man die Entscheidung treffen muss, welchen Anbieter man schlussendlich wählen möchte, dann muss man sich auch darüber Gedanken machen, was der Broker außer dem Demokonto sonst noch zu bieten hat. Es wäre keine gute Wahl, wenn man nach dem Demokonto zu einem anderen Anbieter wechseln müsste, weil der Anbieter keine guten Echtgeld-Accounts bieten kann.

IQ Option Demokonto – der eindeutige Testsieger

Demokonto ohne Einzahlung? Ja
Zeitliche Begrenzung keine
Summe des virtuellen Geldes 10.000€
Echtgeld Konto Mindesteinzahlung 10€
Echtgeld Konto kleinste Handelseinheit 1€
Link zu unserem Erfahrungsbericht Hier klicken

Ob ein Demokonto wirklich als Demokonto, völlig kostenlos und mit überhaupt keinen Beschränkungen in Anspruch genommen werden kann, war vorher unklar. Nachdem allerdings IQ Option sein Demokonto auf den Markt gebracht hat, ist es geradezu selbstverständlich geworden, dass dieses Konto nicht eines der besten Demokonten, sondern “Das” Demokonto schlechthin ist.

Bei IQ Option muss man nichts dafür einzahlen um den Handel auszuprobieren und um virtuelles Spielgeld zu bekommen. So werden keine Kunden an die Handelsseite gebunden, weshalb man ohne irgendwelche Verpflichtungen ein Demokonto mit keinerlei Beschränkungen benutzen kann.

Es lohnt sich aber natürlich auch bereits am Anfang das Echtgeldkonto von IQ Option auszuprobieren, denn man kann schon mit einer Einzahlung von 10€ den Ring betreten.

Wie sie ein Konto eröffnen können, beschreiben wir im Folgenden.

Fazit

IQ Option ist auf die Idee gekommen, dass man nur eine benutzerfreundliche Seite mit herausragendem Support, Zeit fürs Üben und günstige Einstiegsmöglichkeit für den realen Handel braucht, um sich von den anderen abzuheben. Es ist nicht überraschend, dass IQ Option eine der beliebtesten binäre Optionen, CFD und Krypto Brokers der Welt ist.

Binäre Optionen Demokonto 2020

Broker Vergleich & Test

Binäre Optionen Demokonto 2020 → Broker Vergleich & Test

Diesen Service verlangen immer mehr Trader. Nicht alle Broker ermöglichen automatisch die Nutzung eines Demokontos. Der Trader kann im Demokonto Strategien erstellen, neue Finanzprodukte testen und bisweilen auch riskante Transaktionen starten, denn er setzt kein Echtgeld ein.

Gibt es ein Binäre Optionen Demokonto von BDSwiss?

BDSwiss bietet für diesen Bereich kein Demokonto an. Die Handelsgeschäfte sind mit wenigen Klicks durchführbar, der Handel ist unkompliziert. Demnach ist laut BDSwiss kein Demokonto erforderlich. BDSwiss weist auf die Gefahr hin, dass der Einsteiger im Demokonto risikoreiche Handelsgeschäfte durchführt und diese Aktivitäten dann auch im Live Konto verwirklicht. Die Meinungen gehen auseinander, für viele Trader ist dies jedoch ein Grund, sich nicht für BDSwiss zu entscheiden. → BDSwiss Erfahrungen

Es gibt doch ein Demokonto

Wer jetzt allerdings weiterschaut und beharrlich den Testbericht verfolgt, sieht folgende kleine Überschrift: „Ab sofort steht das Demokonto von BDSwiss zur Verfügung“, allerdings mit dem Hinweis: Für Kunden, die Binäre Optionen handeln, ist kein Demokonto erforderlich; BDSwiss hat ein wenig eingelenkt, allerdings nur für bestimmte Bereiche. Kunden, die mit Binären Optionen handeln, werden ausgeschlossen von der Nutzung eines Demokontos.

Das optimale Binäre Optionen Demokonto ist unbegrenzt

Das Demokonto wird von einigen Brokern dem potenziellen Kunden zugesagt, aber unbegrenzt? Das sehen einige Broker als nicht notwendig an. Einige Broker stellen darüber hinaus bestimmte Bedingungen:

  • IQ Option ermöglicht, das Demokonto kostenlos zu nutzen; es muss nicht unbedingt ein Live Konto eröffnet werden, optimal für die Nutzer. → IQ Option Erfahrungen
  • ETX Capital aktiviert das Demokonto nur 14 Tage. Für viele Trader ist das nicht akzeptabel. → ETX Capital Erfahrungen

Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis profitieren gleichermaßen vom Demokonto, so wie auch der Broker, der mit dem Demokonto für zufriedene Kunden sorgt.

Das beste Binäre Optionen Demokonto finden

Das empfehlenswerte Demokonto ist kostenlos und unbegrenzt. Viele Broker bieten das Konto für einen begrenzten Zeitraum von nur 14 oder 30 Tagen an. Clevere Broker ermöglichen den Trader, vom Live Konto zum Demokonto zu „springen“ und schnell mal eine neue Strategie auszuprobieren oder die vorhandene Strategie zu ändern. Neue Märkte werden problemlos mit echten Bedingungen getestet. Der Zugriff auf aktuelle Aktienkurse gehört selbstverständlich zum Leistungsumfang. Es versteht sich von selbst, dass ein Demokonto nur mit realen Bedingungen einen Mehrwert für den Trader liefert. Die Kurse, Charts und Analysen müssen aktuell sein, wie beim Live Konto. Andernfalls ist das Demokonto nicht akzeptabel.

Warum ist ein Demokonto so begehrt?

Einsteiger können Erfahrungen sammeln, sie können ihre ersten Strategien erstellen und lernen das professionelle Traden, ohne eigenes Geld einsetzen zu müssen. Fortgeschrittene Trader ändern häufig ihre Strategien oder erstellen sich neue, sodass in jedem Fall das Demokonto hilfreich ist. Die unterschiedlichen Handelsplattformen werden getestet. Daher ist das Binäre Optionen Demokonto unbegrenzt ein wesentlicher Vorteil, der in vielen Fällen von der Entscheidung, welcher Broker geeignet ist, abhängig ist.

Einige Broker punkten mit dem Demokonto

Jeder Broker präsentiert unterschiedliche Konditionen und verlangt andere Voraussetzungen:

Broker Kosten Virtuelles Geld Laufzeit Mindesteinlage auf dem Live Konto
IQ Option Kostenlos 1.000 Euro Unbegrenzt 10 Euro
Plus500
→ Plus500 Erfahrungen
Kostenlos 40.000 Euro Unbegrenzt 100 Euro
EXT Capital Kostenlos 100.000 Euro 14 Tage 0

Bevorzugt wird das Demokonto von IQ Option.

Der empfehlenswerte Broker

24Option bietet das Binäre Optionen Demokonto ohne Einzahlung und unbegrenzt. 10.000 Euro virtuelles Geld sind verfügbar. Außerdem präsentiert 24Option einen Neukundenbonus über maximal 5000 Euro, auf die Einzahlsumme werden 100 % gerechnet, bis maximal 5.000 Euro. Die Handelsplattform TechFinancials wird von den professionellen Tradern als sehr gut bewertet. Die kleinste Handelseinheit ist 10 Euro, die Mindesteinzahlsumme beläuft sich auf 100 Euro. 24Option (→ 24option Erfahrungen) fokussiert sich bei den Binären Optionen auf folgende Tradingzeiten:

  • 30 Sekunden,
  • 60 Sekunden,
  • 2 Minuten,
  • 5 Minuten.

Die Eröffnung des Demokontos ist unabhängig von Einzahlungen auf das Live Konto. Trotz des Verbots des Handels mit Binären Optionen in Deutschland gibt es häufig das Binäre Optionen Demokonto Deutsch, gemeint ist, dass der Kundensupport deutschsprachige Mitarbeiter beschäftigt.

Voraussetzungen für das Binäre Optionen Broker Demokonto

Es gibt in diesem Bereich unterschiedliche Konditionen der Anbieter. Viele Anbieter wünschen vorher die Eröffnung des Live Kontos mit einer Einzahlung. Einige Broker sehen keine Probleme, das Binäre Optionen Demokonto kostenfrei und unbegrenzt anzubieten. Die meisten Broker stellen ein Binäre Optionen kostenloses Demokonto zur Verfügung. Vorteile gibt es nicht nur für den Trader, auch der Broker gewinnt Kunden, indem ein kostenloses Demokonto unbegrenzt nutzbar ist.

Binäre Optionen handeln mit dem Demokonto

Allerdings sollte dem Trader klar sein, dass risikoreiche Handelsgeschäfte mit Echtgeld nicht empfehlenswert sind, keinesfalls in der ersten Zeit. Einige Broker sind der Meinung, dass nämlich gerade das begehrte und beliebte Demokonto zu riskanten Transaktionen mit Echtgeld animiert. Es liegt wohl eher am Menschen, nicht am Demokonto, wie das Budget zusammenstellt und für Binäre Optionen genutzt wird. Die Vorteile des Demokontos sind erwähnenswert:

  • Das Demokonto zu eröffnen, geschieht innerhalb weniger Minuten und ist unverbindlich,
  • der Einstieg in den risikoreichen Handel mit Binären Optionen wird erleichtert durch umfassende praktische Lernmöglichkeiten.
  • Die Handelsarten werden in aller Ruhe getestet, ohne Verluste zu berücksichtigen,
  • die Handelsplattform wird unkompliziert getestet.

Vorteile des Binäre Optionen Demokontos

Die Vorteile sind den meisten Tradern bewusst, sodass in der Regel Anbieter gesucht werden, die ein Demokonto erlauben.

  • Das Demokonto ist hilfreich, um die manchmal recht komplizierten Funktionen der Handelsplattform zu üben.
  • Für Anfänger gelingt der Eintritt in den Bereich Binäre Optionen ohne Risiko.
  • Es gibt keine Verpflichtungen, keine Verluste, allerdings auch keine Gewinne, wenn eine gewinnbringende Transaktion erfolgreich im Demokonto beendet wird.
  • Fortgeschrittene können ihre Strategien verfeinern, ändern oder neue Strategien erstellen und diese testen.
  • Das Demokonto ist ideal, um Erfahrungen zu sammeln und sich auf den Handel mit Binären Optionen vorzubereiten.

Drei anerkannte Handelsplattformen wie Spotoption, Techfinancials und Tradologic sind zwar jedem Trader ein Begriff, aber nicht jedem Nutzer bekannt. Die Funktionen und die Bedienung sind mithilfe des Demokontos problemlos zu erlernen. Es ist nicht sinnvoll, die Handelsplattform mit Echteinsätzen zu erkunden.

Risikomanagement Regeln

Wer sich intensiv mit diesen Regeln beschäftigt und noch ziemlich neu ist, wird die komplizierten Abläufe auf einem Demokonto üben:

  • Die 5-Prozent-Regel darf nie vergessen werden, denn maximal 5 % des gesamten zur Verfügung stehenden Budgets können eingesetzt werden.
  • Die Zwei-Optionen-Regel besagt, dass maximal zwei Optionen gleichzeitig gesetzt werden sollten. Der Trader verliert ansonsten den Überblick und fährt letztendlich nur noch Verluste ein.
  • Die Langfristig-Regel ist zwar im Bereich Binäre Optionen nicht so relevant. Allerdings ist hier die Rede von einer Laufzeit von einem Tag. Die Schwankungen und kurzfristigen Bewegungen sind auch zu analysieren, wenn die Laufzeit mal gerade 60 Sekunden beträgt.
  • Die Overtrading-Regel ist wie bereits erwähnt zu vermeiden.

Was ist relevant beim Handel mit Binären Optionen

Einige Eckpunkte werden bequem im Demokonto getestet. Die technische Analyse ist von äußerster Wichtigkeit. Wenn ein guter Broker mit dem perfekten Demokonto gefunden wurde, sind jedoch noch einige Kriterien von Interesse:

  • Die Produktpalette enthält unterschiedliche Basiswerte. Aktien, Indizes, Rohstoffe und auch Devisenpaare gehören zum Bereich Binäre Optionen. Die umfangreiche Produktpalette ermöglicht flexibles Handeln.
  • Die Mindesteinzahlung und die Mindestgröße jeder Position sind ebenfalls unbedingt zu berücksichtigen. Gravierende Unterschiede sind hier zu vermerken; ein Broker gestattet Optionen mit einem Euro, während ein anderer Broker den Mindesteinsatz von 25 Euro verlangt.
  • Die Handelsplattform ist ein weiteres wichtiges Element. Die kundenfreundliche Bedienung und rasche Orderausführung müssen gewährleistet sein.
  • Ein Blick auf die Lizenz und Regulierung ist nicht verkehrt.

Roboter-Softwares sind perfekt, der Einsatz bei Binären Optionen sollte jedoch vorerst im Demokonto stattfinden.

Broker 365trading

Dieser Anbieter offeriert explizit ein Binäre Optionen kostenloses Demokonto. 365trading verfügt über eine Niederlassung in Deutschland. Das Angebotssortiment ist vielfältig. Die Vorteile sind beachtenswert:

  • Auszahlungen erfolgen innerhalb von 24 Stunden,
  • Mindesteinzahlungssumme beträgt lediglich 100 Euro,
  • verfügt über eine Niederlassung in Deutschland.

Die eigene Plattform punktet mit übersichtlicher Strukturierung.

Das Demokonto von IG.com

Das Binäre Optionen Demokonto unbegrenzt wird mit 10.000 Euro eröffnet. Einige persönliche Angaben wie Namen, Telefon-Nummer, Wohnsitz sind allerdings erforderlich. Da IG über mehrere Handelsplattformen verfügt, ist es sinnvoll, die Plattformen im Demokonto zu überprüfen und sich für die geeignete zu entscheiden. Ein entsprechender FAQ beantwortet die Fragen der Neukunden. Das Demokonto ist kostenfrei und unverbindlich. Die Eröffnung des Live Kontos ist nicht zwingend vorgeschrieben. IG präsentiert einen deutschsprachigen Kundensupport, die Verfügbarkeit ist 24/7. → IG.com Erfahrungen

Checkliste des Binären Optionen Demokontos

Wenn der Broker mit dem optimalen Demokonto gefunden wurde, ist vor der Entscheidung ein Blick auf wichtige Eckpunkte sinnvoll. Das Demokonto muss schnell auffindbar sein. Einige Anbieter präsentieren das Demokonto nicht sichtbar auf der Webseite, im Zweifelsfrei muss der potenzielle Trader den Kundenservice kontaktieren. Die Anmeldung sollte problemlos und einfach durchzuführen sein. Es muss genügend virtuelles Geld auf dem Demokonto zur Verfügung stehen, denn der Kunde will testen und üben, auch manchmal mit Risiken. Der ideale Broker gestattet die Nutzung des Demokontos, es ist nicht zwingend vorgeschrieben eine Einzahlung auf dem Live Konto zu tätigen. Das Guthaben auf dem Demokonto ist bei einigen Brokern abhängig von der Geldsumme auf dem Live Konto. Das ist natürlich nicht positiv und wird von den Tradern auch nicht gern gesehen. Nunmehr sind die meisten Broker davon überzeugt, dass ein Betrag von rund 10.000 Euro angemessen ist. Einige wenige Broker haben ein Bonusverfahren entwickelt, und zwar dürfen die virtuellen Gewinne in das Live Konto übertragen werden. Diese Vergünstigung wird selbstverständlich nur von Brokern gewährt, die ein zeitlich begrenztes Demokonto zur Verfügung stellen. Nach Ablauf dieser Zeitspanne erhalten die Kunden das gewonnene Geld.

So wichtig wie der Kundensupport ist auch das Binäre Optionen Demokonto

Professionelle Trader achten zuerst auf die Lizenz, Regulierung und auf den Kundensupport. Die Überprüfung erfolgt hier meist mit einem Kontrollanruf. Ein wichtiges Merkmal ist das Demokonto. Nicht nur Binäre Optionen, auch der Aktienhandel, der Forexhandel, jedes Börsengeschäft wird von vielen Tradern vorerst im Demokonto getestet. Ein begrenztes Demokonto ist daher nicht gerade effizient. Virtuelles Geld und realistische Handelsbedingungen sorgen für Erfahrungswerte. Wenn es mal Verluste gibt, ist das kein einschneidendes finanzielles Fiasko, denn Echtgeld wird nicht genutzt.

Fazit

Der kluge Broker erlaubt die Eröffnung eines optimalen Binäre Optionen Demokontos. Um Kunden zu gewinnen und die Bestandskunden zufriedenzustellen, ist die Zurverfügungstellung eines Demokontos auch im Bereich Binäre Optionen durchaus sinnvoll. Es ist unverständlich, warum manche Broker zögern, das Demokonto gar nicht anbieten oder nur begrenzt. Dem Broker entstehen sicherlich keine exorbitanten Kosten mit der Eröffnung des Demokontos, zumal es mit virtuellem Geld genutzt wird. So selbstverständlich wie die Plattformen sollten auch die Demokonten den Tradern zur Verwendung überlassen werden. Die Broker, die ihren Kunden den erwirtschafteten virtuellen Gewinn nach der Testphase zur Verfügung stellen, sind zwar sehr großzügig. Viele Trader bevorzugen jedoch das unbegrenzte Demokonto. Es entstehen immer wieder neue Währungspaare, neue Märkte und Handelsmöglichkeiten, sodass ein Demokonto ständig benötigt wird.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • Finmax
    Finmax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

So starten Sie den Handel mit binären Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: