IQ Option seriös oder Betrug 2020 Seriosität des Brokers im Check

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • Finmax
    Finmax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Contents

Der Test 2020: Ist IQ Option seriös oder Betrug?

IQ Option ist zwar erst seit 2020 als Broker für binäre Optionen tätig, doch hat er sich in dieser kurzen den Ruf eines Senkrechtstarters erworben. Der Broker wirbt mit beeindruckenden Zahlen. Wir möchten uns im Beitrag damit beschäftigen, was an den Zahlen dran ist und ob IQ Option seriös ist.

Nicht wenige binäre Optionen Broker nennen sich Marktführer. In vielen Fällen ist das berechtigt und durchaus seriös. Die Handelsplattform enthält transparent und übersichtlich alle Informationen rund um das Trading. Für einen Internetauftritt, der sich an ein Publikum hierzulande wendet, ist die deutsche Sprache selbstverständlich. Zudem müssen alle relevanten Unternehmensinformationen angegeben sein. Zu einem seriösen Binäre Optionen Broker gehört eine Regulierung, ein seriöser Zahlungsverkehr und ein kompetenter erreichbarer Kundenservice.

Gründe für die Seriosität von IQ Option:

  • EU-regulierter Broker
  • niedrige Mindesteinzahlung von 10 EUR/USD/GBP
  • Mindesthandelssumme 1 EUR/USD/GBP pro Trade
  • Demokonto
  • Trading und Kundensupport rund um die Uhr

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

IQ Option Seriosität im Check

Seit 2008 ist privaten Anlegern der Online-Handel von binären Optionen erlaubt. Den Start wagten zur damaligen Zeit nur wenige Broker, mittlerweile sind Hunderte. Vor allem ab 2020 hat sich die Zahl der Anbieter vervielfacht. Immer wieder verschwinden Anbieter schnell von der Bildfläche, weil ihr Geschäftsmodell auf den eigenen Vorteil ausgerichtet war. Offensichtliche Betrügereien Einzelner haben negative Auswirkungen auf die gesamte Binäre Optionen Branche. Würde IQ Option Abzocke oder Betrug betreiben, bliebe das weder geheim noch folgenlos. Eine öffentliche Feststellung von Betrug wäre für die Betroffenen in jedem Fall zu spät.

In unserem ausführlichen IQ Option Erfahrungsbericht gehen wir den Dingen auf den Grund. Der Broker nennt auf seiner Webseite beeindruckende Geschäftszahlen. Dafür gibt es gewichtige Gründe, wie wir vielfach feststellen konnten. IQ Option ermöglicht die Kontoeröffnung ab 10 Euro (bzw. USD/GBP) und das Trading ab 1 Euro.Gegen einen IQ Option Betrug spricht das Demokonto.

Der IQ Option Demoaccount

Denn wer das Brokerangebot testen möchte, kann unabhängig von seinem Status als Kunde oder Interessent ein Demokonto eröffnen. Ein deutschsprachiger 24/7 Support und schnelle gebührenfreie Auszahlungen bereits ab 2 EUR/USD/GBP machen den Broker für Trader hierzulande interessant

Der Binäre Optionen Broker wartet mit zahlreichen Stärken auf, wobei es kaum echte Schwächen zu bemängeln gibt. Wir werden uns das Gesamtpaket im IQ Option-Check genauer anschauen. Potenzielle Neukunden und wechselwillige erfahrene Trader werden auf dieser Basis eine wohlüberlegte Entscheidung treffen können.

Handelsmöglichkeiten bei IQ Option

Das Handelsangebot für das Trading mit binären Optionen umfasst bei IQ Option zahlreiche Basiswerte unterschiedlicher Kategorien. Im Einzelnen erhalten Trader über die vom Broker selbst entwickelte IQ Option Handelsplattform Zugang zu etwa 70 binären Optionen (50 Aktien, 20 Währungen). Komplettiert wird es durch sechs Indizes und drei Rohstoffe. Beim Broker können sich Trader zwischen den Handelsarten binäre Optionen und Turbo Optionen entscheiden. Als binäre Optionen und Turbo Optionen können zahlreiche Basiswerte gehandelt werden. Abhängig von der jeweiligen Option bewegen sich Renditen zwischen 40 bis 92 Prozent. Kunden von IQ Option können an allen Tagen der Woche Trading betreiben. Am Wochenende, wenn die Märkte geschlossen sind, bieten sich acht Devisenpaare im außerbörslichen OTC-Handel (over the counter trading) für den Wochenendhandel an.

Trading via Webbrowser oder App

Der Broker stellt hohe Ansprüche an sich selbst, sodass für ihn nicht die Investition einer White-Label-Plattform in Frage kommt. Seinen Kunden stellt er eine Maßanfertigung und damit sehr individuelle Software zur Verfügung. Hervorzuheben sind auch die umfangreichen Analyse- und Vergleichstools. Auf der Plattform lassen sich bis zu 9 Charts anzeigen und individuell einstellen. Für die Analyse gibt es Indikatoren, historische Kurse, Kerzen-Intervalle Indikatoren und Fibonacci Linien. Die IQ Option Handelsplattform gibt es in der Variante für den Webbrowser als externe Software für Mac und Windows Computer. Trading unterwegs ist dank IQ Option App auf mobilen Geräten wie Smartphone oder Tablet mit Android und iOS-Betriebssystem möglich.

Der IQ Option Handel findet über den WebTrader oder per Broker App statt.

Der Broker mit kundenfreundlichen Konditionen

Viele verdanken ihre IQ Option Erfahrungen den echt kundenfreundlichen Konditionen. Die Mindesthandelssumme liegt bei einem Euro, wobei diese sowohl für reguläre binäre Optionen als auch Turbo-Optionen gilt. Bei der Konkurrenz gilt die günstigste Mindesthandelssumme oftmals nur für eine Handelsart, beispielsweise für das Trading von Turbo-Optionen. Im Gegensatz zu den Renditen bei Call- und Put-Optionen mit 40 bis 92 Prozent sind im OTC Handel bis zu 92 Prozent möglich. Der Broker bietet Optionen mit unterschiedlichen Verfallszeiten ab 60 Sekunden bis einen Monat. Doch Trader können nicht nur binäre Optionen, sondern auch “klassische Optionen” bei IQ Option handeln (S&P 500); hier ist die mögliche Rendite nicht begrenzt. Oder sie handeln Digitale Optionen, die sich den Binären Optionen sehr ähneln, jedoch die Einstiegslevel wählbar sind.

Zwei Kontomodelle plus Demokonto

Bei IQ Option können Trader die Plattform testen. Dazu muss man nicht Kunden des Brokers werden bzw. sein. Denn auch Interessenten können nach einer Registrierung das IQ Option Demokonto nutzen. Das virtuelle Handelskapital zum Testen beträgt 1.000 Dollar. Wenn das virtuelle Guthaben aufgebraucht wurde, kann dieses wieder aufgeladen werden. Mit der Demo steht nur eine begrenzte Zahl an Basiswerten zur Verfügung, was für erste IQ Option Tradingerfahrungen bzw. zum Testen ausreicht. Nicht wenige Broker verlangen für den Einstieg eine höhere Mindesteinzahlung im dreistelligen Bereich.

Der umfangreiche IQ Option Lernbereich.

IQ Option darf man in diesem Punkt grundsätzlich Seriosität bescheinigen, auch wenn es eine Mindesteinzahlung gibt. Allerdings reichen für die Kontoeröffnung bereits 10 EUR/USD/GBP. Ein Demokonto gibt es ohne jegliche Einzahlung. Beim Broker können Kunden zwischen zwei Kontomodellen wählen. Mit einer Mindesteinzahlung ab 10 EUR/USD/GBP erhält man das Real Konto, mit einer Einzahlung von über 3.000 EUR (bzw. USD/GBP) gibt es ein VIP-Konto. Beide Kontomodelle unterscheiden sich hinsichtlich Auszahlungsdauer und weiterer Serviceleistungen. Als VIP-Kunde erhält man einen persönlichen Berater an die Seite gestellt.

Bei IQ Option müssen die Trader keine besonderen Hürden überwinden. Das ganze Gegenteil ist der Fall. Für eine positive Broker-Bewertung im Check sorgen geringe Mindesteinzahlung und Mindesthandelssumme. Hervorzuheben ist die Bereitstellung des Demokontos für Interessenten und Kunden. Seriöse Online Broker lassen ein Demokonto wenigstens zwei Wochen aktiviert. Bei IQ Option ist die Nutzung zeitlich nicht begrenzt.

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

Aktionen, Webseite und Kundensupport

Im Bereich Zusatzleistungen punktet der Broker IQ Option in jedem Fall mit einem Demokonto. Der Mehrwert dieses Demokontos ist durchaus mit einem Extra zu vergleichen, denn Trader ziehen daraus einen großen Nutzen. Man kann ohne reale Einsätze Erfahrungen im Binäroptionshandel sammeln und bewährte Handelsmethoden oder sogar eigene Methoden entwickeln. Trader können sich damit erst einmal mit der Handelsplattform vertraut machen und testen, ob das traden überhaupt etwas für sie ist.

Das Urteil über die Webseite und den Kundenservice fällt grundlegend positiv aus, ohne dass bei einem Marktführer gleich alles perfekt wäre. Es gibt mit iqoptioneurope.com und iqoption.com zwei Webseiten. Über die zuletzt genannte ist die Handelsplattform erreichbar und findet das Trading statt. Über die EU-regulierte Brokerplattform iqoptioneurope.com werden europäische Kunden zur Kontoeröffnung geleitet und auf der Grundlage europäischer Finanzregelung (MiFID) betreut.

Der Betreiber Iqoption Europe Ltd nutzt die IQ Option Handelsplattform unter der Lizenz von Iqoption ltd. Alle Verträge schließt der Kunde mit Iqoption Europe Ltd ab.

IQ Option ermöglicht einen Zugriff auf den Support über die Handelsplattform. Einen deutschsprachigen Mitarbeiter erreichen Kunden täglich ab 8:30 bis 18:00 Uhr. Die Anfragen werden in dieser Zeit ähnlich schnell wie bei einem Live-Chat beantwortet. Interessenten können über die Kontaktseite über ein Email-Formular Anfragen stellen. Der Broker bietet für hierbei verschiedene Nummern für unterschiedliche Länder.

Bei IQ Option können Kunden für ihre Zahlungen Banktransfer, Kreditkarte (gebührenfrei) und Online-Zahlungsservices (gebührenfrei) wie Neteller, Skrill und Webmoney nutzen. PayPal gibt es zwar nicht, doch bietet der Broker geeignete Alternativen.

Im Check erscheint das Gesamtpaket an Aktionen, Webseite und Kundensupport ausgewogen. Das Demokonto kann zeitlich unbegrenzt in Anspruch genommen werden. Die IQ Option Webseite ist sehr modern aufgemacht, wobei sich einige wesentliche Informationen erst beim genaueren Hinschauen erschließen.

Echtes Interesse an Bestandskunden und Neukunden?

Im Test haben wir zahlreiche Punkte für ein echtes Interesse des Brokers sowohl an Neukunden als auch an Bestandskunden finden können. Besonders hervorzuheben sind hierbei Tradingkonditionen und Zahlungsservices. Niedrige Mindesteinzahlung und geringe Mindesthandelssumme geben keinen Anlass für Kritik. Kunden erledigen Zahlungen gebührenfrei, wobei der Mindesteinzahlungs- und Mindestauszahlungsbetrag mit 2 Euro echt niedrig ausfällt. Mit seinem Bildungsangebot richtet sich der Broker an verschiedene Händlertypen. Allerdings setzt die Nutzung meist englische Sprachkenntnisse voraus.

Immer an der Seite: Aston Martin.

Die niedrige Mindesteinzahlung und die Mindesthandelssumme von 10 EUR/USD/GBP bzw. einem Euro sind ein deutlicher Hinweis dafür, dass sich IQ Option mit seinem Angebot an Neukunden wendet.

Erfahrene Trader können bei höheren Einzahlungen einen weitaus umfangreicheren Willkommensbonus und ein VIP-Konto erlangen.

Defizitabsicherung

Bei IQ Option bietet seinen Kunden Trading zu einem kalkulierbaren Risiko, ohne spezielle Defizitabsicherung an. Ein Trade kann im Erfolgsfall mit einer Rendite (*Betrag, der einem Account im Falle eines erfolgreichen Trades gutgeschrieben wird) von bis zu 92 Prozent enden. Die Rendite ist garantiert, das Defizit auf die Investition begrenzt. Ist IQ Option Betrug oder seriös? Da der Händler seine mögliche Rendite und ein maximales Defizit vor Abschluss der Option kennt, steht die Seriosität von IQ Option außer Frage.

Trader sollten wissen, dass der Broker Geld verdient, egal ob der Trade aus oder im Geld landet. Beim Trading bestimmter Basiswerte zahlt der Broker im Renditenfall gerade mal 40 bis 60 Prozent Rendite aus.

Wer bei IQ Option Trading binärer Optionen betreibt, geht kalkulierbare Risiken ein. Ein Defizit kann nicht ausgeschlossen werden. Die mögliche Rendite ist bereits beim Kauf der Option garantiert.

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

Fazit

Der Broker ist aus mehreren Gründen eine echte Empfehlung. Einen möchten wir im Test besonders hervorheben. Interessenten und Kunden können bei IQ Option ein Demokonto beantragen, um die Plattform in aller Ruhe selbst ausprobieren zu können. Dabei müssen sie keinerlei Bedingungen wie Ersteinzahlung oder beschränkte Testdauer befürchten. Wenn ein Anbieter seinen Kunden eine Demo zur Verfügung stellt, spricht das für Transparenz und Seriosität. Dennoch geht der Handel auch immer mit einem Risiko einher – auch aus diesem Grund sollten sich Trader im Vorfeld in den AGB über das Angebot und die geltenden Bedingungen informieren.

Hier geht es zur Übersicht aller Broker mit Demokonten.

In unseren umfangreichen IQ Option Erfahrungen mit detaillierten Informationen zum Broker und zum Trading, können Sie außerdem nachlesen, warum wir keinen IQ Option Betrug oder Abzocke ermitteln konnten und unser Testurteil lautet, dass IQ Option seriös ist.

IQ Option Erfahrungen & Test 2020 – Ein- & Auszahlungen, Gebühren

IQ Option wird von IQ Options Europe Ltd. verwaltet und ist im Besitz von IQ Option, einem Finanzdienstleistungsunternehmen mit Sitz in Zypern.

Die als zypriotische Investmentfirma (CIF) bezeichnete Handelsplattform untersteht der Rechtsprechung der zypriotischen Börsenkommission (CySEC).

Sie ist berechtigt, Finanzdienstleistungen für Kunden aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) unter der CIF-Lizenz Nr. 247/14 anzubieten. Die Handelsplattform wurde erstmals 2020 in Betrieb genommen und ist seitdem sprunghaft gewachsen.

Mit der niedrigen Mindesteinzahlungsforderung von 10 Dollar und dem kostenlosen Demokonto hat IQOption den Online-Handel wirklich für jeden zugänglich gemacht.

Unternehmen IQ Option Europe Ltd.
Adresse Yiannis Nicolaides Business Center, Agiou Athanasiou Avenue 33, 4102 Limassol, Zypern
Registrierungs­nummer 247/14
Lizenz CySec
Telefon (+49) 30 255558698
eMail [email protected]
Live Chat Nein
Kryptowährungen Ja
Plattform eigene Plattform
Max. Hebel 1:30

Achtung – Wir raten DRINGEND vom Handel bei diesem Broker ab! Wir empfehlen stattdessen den Anbieter eToro. Hier finden Trader ein seriöses und aktuelles Angebot.

Anbieter Eigenschaften
⭐⭐⭐⭐⭐ ✔️reale Kryptos kaufen
✔️reale Aktien und ETFs kaufen
✔️kostenlos Aktien und ETFs handeln
✔️reguliert und seriös
✔️einstellbare Hebelwirkung

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. Sie sollten inne halten und überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko eines Geldverlustes einzugehen.

Regulierung und Reputation

In den wenigen Jahren, in denen sie in Betrieb ist, hat IQ Option zahlreiche Auszeichnungen erhalten, die die Qualität ihrer Dienstleistungen und ihre Zuverlässigkeit loben. Heute ist sie auch als einer der führenden Makler in der Branche anerkannt.

Um ihr Image als zuverlässiger Broker zu stärken, werden die Händler erfreut sein zu wissen, dass IQOption ein regulierter Broker unter der Gerichtsbarkeit der zyprischen Börsenaufsichtsbehörde (CySEC) unter dem Namen der Holdinggesellschaft IQ Option Europe ist.

Als regulierter Broker unter CySEC bedeutet dies, dass IQ Option auch ein MiFID-konformer Broker ist. Mit anderen Worten: IQOption darf seine Dienstleistungen Kunden innerhalb des EWR anbieten.

Ein weiterer Vorteil für Kunden, die von CySEC reguliert werden, ist die Tatsache, dass IQOption auch ein Mitglied des Anlegerentschädigungssystems ist. Im Rahmen dieses Schemas sind die Gelder der Kunden von IQOption bis zu einem Höchstbetrag von 20.000 Euro geschützt.

Aber für Händler, die sich außerhalb des EWR befinden, werden ihre Konten von einer separaten Schwesterfirma namens IQ Option Ltd. verwaltet.

Das Unternehmen hat seinen Sitz in Mahe, Seychellen, und wird von der Seychellen Financial Services Authority (FSA) reguliert.

Handelsplattformen

Anstatt sich für eine Standardhandelsplattform zu entscheiden, hat sich IQ Option dafür entschieden, seinen Kunden eine proprietäre Plattform zur Verfügung zu stellen, die speziell auf ihre Handelsbedürfnisse zugeschnitten ist.

Dieselbe Plattform wird für CFDs und für den Handel mit binären Optionen verwendet. Die Plattform ist benutzerfreundlich gestaltet und verfügt über ein großes Chart, das für Händler, die die Bedingungen auf den Märkten überwachen möchten, eine große Hilfe darstellt.

Darüber hinaus verfügt die Plattform über eine große Auswahl an Handelswerkzeugen, die normalerweise auf keiner binärfähigen Handelsplattform zu finden sind.

Einige der fortschrittlichen Handelswerkzeuge, die wir sehen können, sind beliebte technische Indikatoren wie gleitende Durchschnitte, Bollinger-Bänder, MACD und RSI.

Sie fügen oft neue Funktionen zur Plattform hinzu, um Händlern mehr Flexibilität zu bieten. Ein solches Feature ist das „Positionsaufstocken“.

Dies ermöglicht es einem Händler, einen Handel offen zu halten, wenn er sich einem Stop-Loss nähert. Es gibt dem Händler mehr Spielraum, damit sich die Trades wieder erholen können, bevor sie geschlossen werden.

Sie muss mit Disziplin eingesetzt werden, bietet den Händlern jedoch neue Möglichkeiten des Risikomanagements oder der Handelsstrategie.

Mobiler Handel

Für Händler, die nicht in der Lage sind, sich längere Zeit an ihrem Handelsterminal aufzuhalten, können sie die von IQ Option kostenlos zur Verfügung gestellte mobile Handelsapplikation installieren.

Die mobile Handelsapplikation, die speziell für Smartphones und mobile Geräte entwickelt wurde, ermöglicht es den Händlern, ihren Kontostand zu überprüfen, sich über alle Entwicklungen auf dem Markt auf dem Laufenden zu halten und Trades auszuführen.

Angebotene Handelskonten

Im Gegensatz zu den meisten CFDs und binären Brokern hat sich IQ Option nur dafür entschieden, 3 Arten von Handelskonten anzubieten, ein Standardhandelskonto, ein VIP-Konto und ein Demokonto.

Um ein Standardkonto zu eröffnen, ist nur eine Mindesteinzahlung von $10 erforderlich. Was das VIP-Handelskonto betrifft, müssen Sie eine Mindesteinlage von $1900 (oder den entsprechenden Währungsbetrag) leisten – aber ein Handelsvolumen von $15000 erreichen.

Beide Arten von Handelskonten berechtigen den Händler zur Teilnahme an den wöchentlichen Handelswettbewerben der IQ Option. Das VIP-Konto berechtigt den Kontoinhaber jedoch zu zusätzlichen Handelsvorteilen wie einer kostenlosen Teilnahme an den Handelswettbewerben, 3 % zusätzlichen Renditen und dem Service eines persönlichen Managers.

Potenzielle Händler, die die Plattform ausprobieren möchten, können sich zunächst für das Demokonto anmelden.

Es wird kostenlos zur Verfügung gestellt und erfordert keine „Vorab-Einzahlung“, wie sie einige Broker von ihren Kunden verlangen. Das Demokonto ist mit 1000 Dollar Übungsgeld vorinstalliert, das Sie für die Ausführung Ihrer Übungs-Trades verwenden können.

Boni und Promos

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen von CySEC bietet die IQ Option keine Einzahlungsboni mehr an. Die einzige Art von Aktionsangebot, an dem Händler bei IQOption teilnehmen können, ist der Handelswettbewerb, an dem sie gegen eine Eintrittsgebühr teilnehmen können. Die Preise für den Wettbewerb reichen von 100 bis etwa 100.000 Dollar.

Anlagen bei der IQ Option

Derzeit können Händler bei IQ Option mit über 90 verschiedenen Arten von Basiswerten handeln.

Sie bestehen aus einer Auswahl von Währungspaaren, Marktindizes, Aktien und Rohstoffen. Kürzlich hat IQ Option auch eine Auswahl von 12 verschiedenen Arten von Kryptowährungen für seine Kunden zum Handel hinzugefügt.

Die Liste der für den Handel verfügbaren Märkte wird ständig erweitert. Kürzlich hat die Firma ihre Liste von Aktien und Anteilen erweitert und die Gesamtzahl auf über 150 erhöht.

Es ist zu erwarten, dass sich diese Erweiterung in allen Bereichen fortsetzen wird. IQ hat auch die Märkte auf alle Produkte verteilt, so dass Dinge wie Öl, Gold und Silber in die Bestandslisten von Digital Trades aufgenommen wurden.

Die Mindesthandelsgrößen ändern sich mit jedem Produkt. So können Binärdateien und digitale Optionen für 1 $ geöffnet werden, aber ein Forex-CFD hat eine Mindesthandelsgröße von 20 $ und FX-Optionen 30 $ (oder den Gegenwert in Euro oder GBP).

FX-Optionen

FX-Optionen sind ein sehr neues Produkt. So neu, dass sie derzeit nur für die fünf wichtigsten Währungspaare erhältlich sind.

Sie sind auf den geregelten Märkten der EU erhältlich und bieten Anlagen mit festem Risiko, ähnlich wie binäre Optionen.

Für jede Devisenoption gibt es einen festgelegten Ablauf, und die potenzielle Auszahlung hängt vom Preis des zugrunde liegenden Vermögenswerts ab. Wenn ein Händler also glaubt, dass eine starke Kursbewegung bevorsteht, erreichen die Auszahlungen 2000% und mehr.

Wenn sich das Verfallsdatum nähert, neigen die Auszahlungen dazu, zu wachsen, da diese Optionen von denselben Delta- und Gamma-Werten wie traditionelle Optionen betroffen sind.

Es gibt einen Mindesthandel von $30 für Devisenoptionen, aber sie können jederzeit bis zum Verfall verkauft werden. Wenn ein Händler also entweder einen Call oder einen Put gebracht hat, können beide vor dem Verfall verkauft werden, um entweder Gewinne zu sichern oder Verluste zu reduzieren.

Dies ist eine großartige Möglichkeit für EU-Händler, weiterhin Zugang zu Trades mit festem Risiko zu erhalten.

Mit zunehmender Beliebtheit des Produkts wird IQ zweifellos die Palette der Märkte und Verfallszeiten erweitern (derzeit sind nur 1 Stunde Verfallzeiten verfügbar).

Kryptowährungen

Ein weiteres innovatives Produkt, das von IQ geliefert wird, sind die Cryptocurrency Multiples.

Diese funktionieren effektiv wie ein gehebelter Trade, so dass die Preisbewegungen der zugrunde liegenden Vermögenswerte verstärkt werden. IQ Option führte diese Idee erstmals mit Bitcoin x100 ein. Dadurch wurden die Preisbewegungen um das 100-fache verstärkt, was für die Händler enorme Chancen – und Risiken – mit sich brachte.

Dieses Produkt war so beliebt, dass IQ das Konzept auf Ethereum, IOTA, Ripple und andere erweitert hat. Der Multiplikatorfaktor reicht von x20 bis zu x50 und x100 bei Bitcoin, wie bereits erwähnt. Derzeit sind diese Produkte nur für Nicht-EU-Händler erhältlich.

Achtung – Wir raten DRINGEND vom Handel bei diesem Broker ab! Wir empfehlen stattdessen den Anbieter eToro. Hier finden Trader ein seriöses und aktuelles Angebot.

Anbieter Eigenschaften
⭐⭐⭐⭐⭐ ✔️reale Kryptos kaufen
✔️reale Aktien und ETFs kaufen
✔️kostenlos Aktien und ETFs handeln
✔️reguliert und seriös
✔️einstellbare Hebelwirkung

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. Sie sollten inne halten und überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko eines Geldverlustes einzugehen.

Spreads und Gebühren

Die IQ Option sind mit ihren Gebühren und Kosten transparent. Um zu sehen, was der Handel mit IQ Option kostet, müssen Sie dies berücksichtigen:

  • Spreads – Die Differenz zwischen Kauf- und Verkaufspreisen. Dieser ist oft variabel und hängt von der Volatilität, der Liquidität und sogar von der Tageszeit ab.
  • Swap-Gebühren – Dies sind Gebühren für Positionen, die über Nacht gehalten werden. Die Gebühren schwanken zwischen 0,1 % und 0,5 % und steigen an, wenn die Positionen über das Wochenende gehalten werden.
  • Gebühren für ruhende Konten – Wenn ein Konto 90 Tage lang inaktiv ist, beginnt IQ damit, jeden Monat eine Gebühr von 10 € (oder dem entsprechenden Währungsbetrag) zu erheben, vorausgesetzt, der Kontostand liegt über Null.
  • Auszahlungsgebühren – Bei den meisten Zahlungsdienstleistern fallen keine Gebühren an, aber bei Banküberweisungen wird eine Gebühr von 31 $ (oder dem entsprechenden Währungsbetrag) erhoben.
  • Provision – Bei bestimmten Krypto-Trades wird eine Provision von 2,9% erhoben. Diese Gebühr gilt nicht für andere Vermögenswerte.

Kundenbetreuung

Einer der größten Pluspunkte von IQOption ist der Kundenservice. Um sicherzustellen, dass die Händler bei IQOption jederzeit die gewünschte Unterstützung erhalten, hat der Broker seine Supportleistungen rund um die Uhr zur Verfügung gestellt.

Sie können das Support-Team per E-Mail, Live-Chat oder Telefon kontaktieren. Zum Nutzen der Händler, deren Muttersprache nicht Englisch ist, hat IQOption auch ihre Website in ein Dutzend verschiedene Sprachen übersetzt.

Einzahlung & Auszahlung

Für die Finanzierung von Handelskonten bei IQOption hat der Broker mehrere Methoden des Geldtransfers bereitgestellt.

Zu diesen Methoden gehören die Überweisung per Kreditkarte, E-Wallets und Banküberweisung. Zu den akzeptierten Kreditkarten gehören VISA, Mastercard und Maestro. Zu den eWallet-Optionen gehören beliebte Brieftaschen wie Neteller, Skrill, Perfect Money und Webmoney.

Um Geld abzuheben, können Händler auch die gleichen Methoden verwenden, die sie schon bei der Einzahlung verwendet haben.

Die Bearbeitung von Auszahlungsanträgen dauert normalerweise einen Werktag, kann aber bis zu einigen Stunden dauern, wenn die Auszahlungsmethode über eWallets erfolgt.

Bei Kreditkarten und Banküberweisungen kann der gesamte Abhebungsprozess bis zu 10 Werktage dauern.

Einzahlungsmethoden: Kreditkarten, Maestro, Skrill, Neteller, Webmoney
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Einzahlungsgebühren: keine
Akzeptierte Währungen: EUR, GBP, USD
Auszahlungsmethoden: Kreditkarten, Skrill, Neteller, Webmoney, Banküberweisung

Ist IQOption für den Tageshandel geeignet?

Einer der wichtigsten Faktoren, die bei der Suche nach einem Broker für den Tageshandel zu berücksichtigen sind, ist die Art der Instrumente, die für den Handel zur Verfügung stehen. Da der Broker mit IQOption CFDs anbietet, die es den Händlern ermöglichen, ihre Marktpositionen jederzeit zu öffnen und zu schließen, ist er ein geeigneter Broker für den Tageshandel. Darüber hinaus ist der Broker gut reguliert, was dazu beiträgt, dass Ihr Geld professionell und ethisch einwandfrei gehandhabt wird.

Was ist die Mindesteinzahlung für die Eröffnung eines Handelskontos?

Die Mindesteinzahlung bei IQOption beträgt 10 Dollar.

Wie schnell kann mein Auszahlungsantrag bearbeitet werden?

Auszahlungsanträge bei IQOption dauern normalerweise einen Werktag, können aber auch nur wenige Stunden in Anspruch nehmen.

Ist IQOption ein zuverlässiger Broker?

Ja, IQOption ist ein zuverlässiger Broker und wird von CySEC reguliert.

Welche Art von Handelsplattform hat IQOption?

IQOption verwendet eine proprietäre Art von Handelsplattform.

Was ist die maximale Hebelwirkung, die bei IQOption verfügbar ist?

Die von IQOption angebotene maximale Hebelwirkung beträgt 1:500 für Nicht-EWR-Mitglieder. Für EWR-Händler wird die Hebelwirkung auf 1:30 begrenzt. EWR-Händler können sich jedoch als professionelle Händler registrieren lassen – dies bedeutet, dass die gesetzlichen Beschränkungen nicht für ihr Konto gelten. Besuchen Sie IQOption für weitere Einzelheiten.

Konkurrenz

NordFX steht wie folgt im Wettbewerb mit ähnlichen Brokern, die wir bereits früher gedeckt haben:

Achtung – Wir raten DRINGEND vom Handel bei diesem Broker ab! Wir empfehlen stattdessen den Anbieter eToro. Hier finden Trader ein seriöses und aktuelles Angebot.

Anbieter Eigenschaften
⭐⭐⭐⭐⭐ ✔️reale Kryptos kaufen
✔️reale Aktien und ETFs kaufen
✔️kostenlos Aktien und ETFs handeln
✔️reguliert und seriös
✔️einstellbare Hebelwirkung

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. Sie sollten inne halten und überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko eines Geldverlustes einzugehen.

62% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Philipp Traugott

Philipp ist ein Kryptowährungs- und Blockchainbefürwörter, dessen Erfahrung Aufsichtsfunktionen bei hochkarätigen Marketingfirmen umfasst. Er ist besonders an der Wirkung dezentraler Technologien auf die gesellschaftliche Entwicklung interessiert.

IQ Option Krypto Erfahrungen 2020: Broker & Kryptowährungen im Test

IQ Option wurde 2020 gegründet. Allerdings hat sich die Auswahl der Handelsinstrumente stetig erweitert. Mittlerweile gehören auch Krypto Währungen hinzu. Außerdem können Anleger auf CFDs sowie Forex handeln. Dabei präsentiert sich der Broker als innovativer Anbieter, welche nicht nur ein Übungskonto, sondern sogar eine eigene Plattform für den Handel bereitstellt. Wie IQ Option in den einzelnen Kategorien im Detail abschneidet, zeigen die IQ Option Erfahrungen!

    • 5 Argumente für IQ Option:
  • 1. Sitz und Regulierung: CySEC-Lizenz bildet Grundlage
  • 2. Handelsangebot bei IQ Option: Kryptowährungen und weitere Basiswerte
  • 3. Handelskonditionen & Mindesteinlage: Handel ab 1 Euro
  • 4. Handelsplattform und Mobile Trading: Traden über App möglich
  • 5. Kontoeröffnung und unverbindliches Demokonto
  • 6. Die IQ Option Erfahrungen mit dem Demokonto: mit 1.000 USD handeln
  • 7. Service & Bildung: Englische Video-Tutorials & deutscher Service
  • 8. Einzahlung und Auszahlung: Variable Zahlungsmöglichkeiten
  • 9. Betrug oder seriös?: Kein IQ Option Betrug
  • 10. Fazit: Unsere IQ Option Erfahrungen: renommierter Broker
  • Verwandte Artikel – Dies könnte Sie auch interessieren

5 Argumente für IQ Option:

  • 15 Kryptowährungen für Handel
  • eigene Plattform + App
  • Handel ab 10 Euro möglich
  • keine Auszahlungsgebühren

Inhalt:

iq_option Weiter zur Anmeldung: www.iqoption.com

1. Sitz und Regulierung: CySEC-Lizenz bildet Grundlage

Der eigentliche Firmensitz des Brokers ist in London. IQ Option leidet jedoch das operative Geschäft von Zypern. Das bedeutet, dass er durch die zypriotischen Finanzaufsichtsbehörden reguliert ist und lizenziert wird. Die Behörde stellt die renommiertesten Lizenzen der Finanzbranche aus und ist für viele Broker zuständig. Für zusätzliche Sicherheit bei IQ Option sorgt die Segregation, die getrennte Aufbewahrung von brokereigenem Kapital und den Finanzmitteln der Trader. Außerdem ist der Broker Mitglied im Einlagensicherungsfonds. Dadurch ist sichergestellt, dass im Falle einer Insolvenz ein gewisser Teil der tradereigenen Finanzmittel geschützt sind.

IQ Option bietet Trading-Wettbewerbe an

Reguliert ist IQ Option durch die CySEC, wenngleich der eigentliche Sitz des Brokers in London ist. Das operative Geschäft wird jedoch über Zypern abgewickelt. Für ein gewisses Maß an Sicherheit für die Trader sorgt auch die Segregation sowie die Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds.

2. Handelsangebot bei IQ Option: Kryptowährungen und weitere Basiswerte

Das Handelsangebot bei IQ Option kann sich sehen lassen. Seit der Gründung 2020 sind zahlreiche Basiswerte hinzugekommen. Mittlerweile bietet der Broker auch den Handel mit digitalen Währungen. Zur Verfügung stehen insgesamt 15, darunter:

  • Bitcoin
  • Bitcoin Cash
  • Bitcoin Gold
  • Ethereum
  • Ethereum Classic
  • Dash
  • Litecoin
  • Ripple
  • Neo
  • TRON
  • OminesGo
  • Qtum
  • Zcash
  • Stellar

Hinzu kommt das Angebot für den Forex-Handel. Anleger können hier an sechsten 20 Devisenpaare ausländischer Währungen mit einem maximalen Hebel von 1:300 investieren. Auch die Optionen dürfen natürlich nicht fehlen. Zur Verfügung stehen 63 Optionen (Währungen, Rohstoffe, Aktien sowie Indizes). Ergänzt wird das Angebot durch 340 Aktien aus verschiedenen Bereichen. Dazu gehören natürlich die erfolgreichsten Unternehmen der NYSE und NASDAQ. Der ETF-Handel ist bei IQ Option ebenso möglich. Es stehen über 4.000 börsennotierte Wertpapiere, Rohstoffe oder Indizes zur Verfügung.

Das Handelsangebot bei IQ Option wurde stetig ausgebaut. Neben den bekannten Basiswerten wir Forex, Optionen oder ETFs gehören mittlerweile auch 15 Kryptowährungen hinzu.

iq_option Weiter zur Anmeldung: www.iqoption.com

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • Finmax
    Finmax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

3. Handelskonditionen & Mindesteinlage: Handel ab 1 Euro

Wer mit dem Handel bei IQ Option beginnen möchte, kann sich zwischen zwei verschiedenen Handelskonten entscheiden. Hinzu kommt ein Übungskonto, welches ebenfalls online genutzt werden kann. Die Live-Konten werden in ein VIP-Konto sowie ein Realkonto unterteilt, haben verschiedene Vorteile. Für die Kontokapitalisierung ist eine Mindesteinlage von 10 erforderlich. Das VIP-Konto erfordert hingegen eine Mindesteinzahlung von 3.000 Euro. Beim Übungskonto wird gar keine Einzahlung benötigt, hier steht sogar bereits ein virtuelles Guthaben für den Handel zur Verfügung. Im Vergleich zu anderen Brokern bezüglich der Mindesteinlage liegt IQ Option weit darunter, sodass bereits mit kleinem Budget der Handel möglich ist. Allerdings gibt es auch Broker, bei denen gar keine Mindesteinzahlung gefordert wird.

Entgegen der Mindesteinzahlung kann der Handel bereits ab 1 Euro beginnen. Maximal können pro Trade jedoch 5.000 Euro gesetzt werden. Dieser Fakt spricht für IQ Option als renommierter Broker. Für die Seriosität spricht auch der Wegfall von zusätzlichen Transaktions- sowie oder Gebühren. Auch das ist erfahrungsgemäß nicht bei allen Brokern der Fall.

Für den Handel stehen den Anlegern verschiedene Kontomodelle zur Verfügung. Dazu gehören nicht nur zwei Live-Konten, sondern auch das Übungskonto. Beim Live-Konto gibt es die Unterscheidung zwischen dem Realkonto und dem VIP-Konto. Das VIP-Konto erfordert eine Mindesteinzahlung von 3.000 Euro, das Realkonto 10 Euro. Der Handel kann jedoch bereits ab 1 Euro ausgeführt werden.

4. Handelsplattform und Mobile Trading: Traden über App möglich

Die Handelsplattform von IQ Option wurde selbst kreiert, sodass der Broker nicht auf den bekannten MetaTrader zurückgreift. Statt darauf zu setzen, geht IQ Option ganz eigene Wege und bietet seinen Anlegern eine individuelle Plattform, die es nicht nur als Webversion, sondern auch als App gibt. Um die Plattform zu nutzen, ist lediglich ein Download der Software notwendig. Dieser steht direkt auf der Website des Brokers zur Verfügung. Wer hingegen die mobile Anwendung nutzen möchte, muss sich dafür im Store von Apple oder Google Play umsehen.

Der Verzicht auf den MetaTrader 4 hat den Vorteil, dass IQ Option die Plattform ganz nach den Wünschen seiner Kunden gestalten kann. Das zeigt sich auch in der übersichtlichen Oberfläche, welches eine intuitive Bedienung sorgt. Unerfahrene Trader haben es so deutlich leichter, sich auf der Plattform zurechtzufinden und mit dem Handel zu beginnen. Natürlich steht die Plattform auch unter Nutzung des Übungskontos zur Verfügung.

IQ Option bietet neben Forex und CFD nun auch den Handel mit Kryptowährungen an

Wer Fragen zum Gebrauch der Plattform hat, kann sich an den Kundenservice von IQ Option wenden oder sich im Weiterbildungsangebote umschauen. Hier stehen verschiedene Video-Tutorials zur Auswahl, welche die Bedienung der Plattform und das Handelsangebot des Brokers noch einmal fundiert erklären. Auch die Anwendung der App findet hier Berücksichtigung.

Der mobile Handel wird bei IQ Option großgeschrieben. Verfügbar ist die App nicht nur für Smartphones, sondern auch für Tablets. Das macht es deutlich einfacher, von überall zu handeln und das Konto im Blick zu behalten. Der Download der App funktioniert vergleichsweise einfach und ist innerhalb von kürzester Zeit abgeschlossen.

IQ Option verzichtet auf den MetaTrader und bietet eine eigens kreierte Plattform. Sie ist kostenlos zum Download verfügbar und wird nicht nur als Webvariante angeboten. Zusätzlich gibt es eine App für iOS- und Android-Geräte zur Nutzung auf dem Smartphone oder Tablet.

iq_option Weiter zur Anmeldung: www.iqoption.com

5. Kontoeröffnung und unverbindliches Demokonto

Das Übungskonto fand bereits Erwähnung und zeigt, dass IQ Option als seriöser Broker tätig ist. Er bietet seinen Anlegern die Möglichkeit, die Leistungen ohne Verpflichtungen zu testen. Dafür können Trader ein Übungskonto eröffnen und erhalten sogar ein virtuelles Guthaben von 1.000 USD. Die Eröffnung findet ganz einfach online über die Website statt. Gleiches gilt auch für die Eröffnung des Live-Kontos. In nur wenigen Schritten ist das Anmeldeformular ausgefüllt und das Konto eröffnet. Zunächst sind nur wenige Angaben notwendig: Name, Vorname, E-Mail-Adresse sowie Passwort. Im weiteren Verlauf erhalten die Anleger dann eine E-Mail, welche sie bestätigen müssen. Im Anschluss steht das Konto zur sofortigen Nutzung zur Verfügung, wenngleich die Kontokapitalisierung noch aussteht. Nur, wer über ein Guthaben auf seinem Handelskonto verfügt, kann die angebotenen Basiswerte bei IQ Option handeln.

Die Kontoeröffnung bei IQ Option geht denkbar einfach online. Dafür steht ein Formular zur Verfügung, welches zunächst mit wenigen Angaben bestückt werden muss. Nach der Kontokapitalisierung können die Anleger mit dem Handel beginnen.

6. Die IQ Option Erfahrungen mit dem Demokonto: mit 1.000 USD handeln

Das Übungskonto ist ein wichtiges Kriterium, wenn es um die Beurteilung der Seriosität des Brokers geht. Alle guten Broker sollten ein kostenfreies Übungskonto für ihre Anleger bereitstellen. Genau das tut auch IQ Option. Der Broker setzt auf ein zeitlich unbefristet ist Übungskonto mit einem virtuellen Guthaben von 1.000 Euro. Wer sich das Übungskonto sichern möchte, muss einfach online beantragen. Dafür steht auf der Website ein kleines Formular zur Verfügung, welches innerhalb von wenigen Sekunden ausgefüllt ist. Die Eröffnung des Übungskontos ist dann nur noch eine Formsache. Eine Kontokapitalisierung muss er nicht stattfinden, da er bereits ein virtuelles Guthaben aufgeladen wurde. Diesen Betrag können die Trader ganz nach Belieben für den Handel der Basiswerte einsetzen. Ist der Betrag aufgebraucht, kann das Übungskonto jedoch nicht mehr genutzt werden. Zur Verfügung stehen alle Basiswerte, die es auch auf dem Live-Konto gibt. Auch die Konditionen für den Handel sind identisch. Auf diese Weise können die Trader unter realen Marktbedingungen ganz ohne Risiko den Handel üben und durch Weiterbildungsangebote verbessern.

Der Broker IQ Option hält auch ein Demokonto bereit

IQ Option stellt seinen Anlegern ein Übungskonto mit einem virtuellen Guthaben von 1.000 Euro zur Verfügung. Die Registrierung dafür geht ganz einfach online über ein Formular auf der Website. Das Übungskonto zeitlich unbegrenzt, ist jedoch das Guthaben aufgebraucht, kann es nicht mehr genutzt werden.

iq_option Weiter zur Anmeldung: www.iqoption.com

7. Service & Bildung: Englische Video-Tutorials & deutscher Service

Service und Weiterbildung spielen bei der Broker-Beurteilung eine wichtige Rolle. Auch hier zeigt sich, ob IQ Option seriös arbeitet oder nicht. Auf den ersten Blick macht die Website einen guten Eindruck, denn die meisten Informationen sind nicht nur englischer, sondern auch in deutscher Sprache verfügbar. Schaut man jedoch etwas näher ins Detail und richtet den Blick auf den FAQ-Bereich, sind viele Informationen nur in englischer Sprache war. Zwar gilt Englisch als Geschäftssprache, aber nicht alle Anleger sind selbiger mächtig. Hier wäre Nachbesserung wünschenswert, sodass der gesamte Inhalt auch in deutscher Sprache verfügbar ist. Allerdings sind die wichtigen Bestandteile, die AGB, in deutscher Sprache verfasst. Das ist laut der Erfahrungen ein Kriterium, für einen seriösen Broker.

Auch bei den Serviceleistungen hinterlässt IQ Option einen guten Eindruck. Der Kundenservice steht von montags bis freitags bis 18 Uhr telefonisch zur Verfügung. Einen Live-Chat gibt es allerdings nicht. Wer möchte, kann auch über ein Formular oder E-Mail mit dem Kundenservice in Kontakt treten. Auffällig ist, dass die meisten Gespräche auch hier in englischer Sprache geführt werden. Dennoch ist nicht auszuschließen, dass auch deutsche Mitarbeiter beim Kundenservice gibt. Wer möchte, kann sich auch der Rückruf-Funktion bedienen.

IQ Option bietet einen Lernbereich für Trader

Hinsichtlich des Weiterbildungsangebotes zeigt sich IQ Option ebenfalls als renommierter Anbieter. Anleger haben hier die Möglichkeit, in verschiedenen Bereichen ergänzende Informationen zu erhalten. Zur Auswahl stehen nicht nur Video-Tutorials, sondern zahlreiche Hilfethemen und ein umfangreicher FAQ-Bereich. Die Videos sind allerdings vornehmlich in englischer Sprache verfasst, was es für deutsche Kunden nicht immer einfach macht, den Erklärungen zu folgen. Dennoch gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um sich weiterzubilden und das sogar kostenfrei. Selbst ambitionierte Anleger, die sich für weiterführende Themen wie Alligator, RSI oder Bollinger Bands interessieren, finden hier nach ihrem Login wertvolle Tipps und Informationen.

Bei den Serviceleistungen und dem Weiterbildungsangebot zeigt sich die Klasse von IQ Option. Die meisten Informationen sind in deutscher Sprache erhältlich, wenngleich auch nicht alle. Hier gibt es aus leichtes Verbesserungspotenzial. Angeboten werden nicht nur Video-Tutorials und Ratgeber, sondern auch Tipps für den Handel und tägliche Nachrichten. Der Kundenservice ist hauptsächlich in der Zeit von Montag bis freitags bis 18 Uhr telefonisch erreichbar. Auch der Kontakt via E-Mail oder Formular ist natürlich gegeben.

8. Einzahlung und Auszahlung: Variable Zahlungsmöglichkeiten

Die Auswahl der Zahlungsmöglichkeiten präsentiert sich als vielfältig. IQ Option setzt auch hier auf renommierte Dienstleister, zu denen Visa, MasterCard, Skrill sowie Neteller gehören. Einzahlungen sind grundsätzlich ab einer Höhe von 10 Euro beim Live-Konto möglich. Wer das VIP-Konto führen möchte, muss mindestens 3.000 Euro einzahlen. Da sich IQ Option als seriöser Broker an die gesetzlichen Richtlinien hält, unterliegt der Anbieter auch dem Gesetz gegen Geldwäsche. Das bedeutet, die Einzahlung muss auf dem gleichen Weg erfolgen, die auch die Auszahlung vorgenommen werden soll. Wer mit Kreditkarte einzahlt, muss auch die Gewinne auf die Kreditkarte auszahlen lassen. Außerdem müssen der Kontoinhaber und der Inhaber der Kreditkarte identisch sein.

IQ Option stellt verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Wahl. Dazu gehören Visa, MasterCard, Skrill sowie Neteller. Die Banküberweisung oder PayPal werden nicht angeboten. Die Mindesteinzahlung beim Realkonto liegt bei 10 Euro, beim VIP-Konto bei 3.000 Euro.

iq_option Weiter zur Anmeldung: www.iqoption.com

9. Betrug oder seriös?: Kein IQ Option Betrug

Natürlich ist die Frage, die alle Anleger umtreibt: Ist IQ Option ein seriöser Anbieter oder handelt es sich hierbei um Betrug. Die Berücksichtigung einzelner Kriterien macht es möglich, darüber ein Urteil zu fällen. Anhand der gesetzlichen Regularien zeigt sich der Broker als seriöser Anbieter. Er ist beispielsweise mit der renommierten zypriotischen Lizenz ausgestattet und schützt die Kundengelder durch Segregation. Außerdem ist IQ Optionsmitglied im Einlagensicherungsfonds. Im Allgemeinen zeigt sich der Anbieter auf seiner Website äußerst transparent und stellt wichtige Informationen und Risikowarnungen in deutscher Sprache zur Verfügung. Auch die unternehmenseigenen Daten sowie mögliche Ansprechpartner beim Kundenservice werden souverän präsentiert. Auch das ist ein Indiz für einen seriösen Broker. Einige Anleger meinen, dass es sich bei IQ Option um Betrug handelt, da nicht aller Content in deutscher Sprache verfügbar ist. Diesem Umstand können wir nicht zustimmen, da die wichtigen Informationen (AGB) in deutscher Sprache verfassten. Die Durchmischung von Englisch und Deutsch wird vermutlich eher daher, dass der Anbieter noch nicht alle Bestandteile seiner Website in Deutsch übersetzt hat.

IQ Option ist offizieller Partner von Aston Martin

Auf den ersten Blick arbeitet IQ Option seriös, sodass es keine Hinweise auf einen Betrug gibt. Ausgestattet ist er mit zypriotischen Lizenzpapieren, welche zu den wichtigsten der Finanzbranche gehören. Außerdem stellt er alle benötigten Informationen transparent und meist deutscher Sprache zur Verfügung. Auch das ist ein Indiz für Seriosität.

10. Fazit: Unsere IQ Option Erfahrungen: renommierter Broker

Das fragt sie zum IQ Option Test sind positiv aus, denn der Broker schneidet gut ab. Er geht zu jenen Anbietern, die man bedenkenlos weiterempfehlen kann. Vor allem Anleger, die sich auf den Handel mit Kryptowährungen fokussierten möchten, sind hier aufgrund der Auswahl gut aufgehoben. Zusätzlich gibt es ein kostenfreies Übungskonto, mit dem zunächst getestet werden kann. Auch das bieten nicht alle seriösen Broker. Überzeugt hat auch die Auswahl der handelbaren Basiswerte. Neben den digitalen Währungen gehören der Forex- und CFD-Handel dazu. Auch die Handelskonditionen sind gut. Trader können bereits ab 1 Euro mit dem Handel beginnen, müssen jedoch einen Mindestbetrag von 10 Euro auf ihr Realkonto einzahlen. Wer das VIP Konto nutzt, muss 3.000 Euro einzahlen. All das sind jedoch Summen, die in der Branche nicht unüblich sind und transparent durch IQ Option kommuniziert werden. Weiterhin von Vorteil sind folgende Punkte:

  • Umfangreiches Weiterbildungsangebote
  • Gut erreichbarer Kundenservice
  • Übungskonto mit 1.000 USD Guthaben
  • Verschiedene Zahlungsmöglichkeiten
Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • Finmax
    Finmax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

So starten Sie den Handel mit binären Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: