GoogleTrader – Binäre Optionen 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • Finmax
    Finmax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Google Trader

Google trader is a new binary options product. This product is not affiliated with Google in any way, but the developers say that it uses the world’s biggest search engine to do all the work for this advanced auto trading software.

Today I’ll be providing a review and letting you know whether or not this system has truly made the developers over $6 million in the last year.

Google Trader Review

At first, I thought that the Google trader software only provided signals for the Google stock, this would make sense. This doesn’t seem to be the case though as the so-called live results on the webpage show nothing but Forex pairs. They tell us that the auto trading system is based on Google search engine algorithm but I just don’t see how that could be. I don’t see what role a search engine could play in a trading software. The developers also say that their software is 96.47% accurate which is a number I’ve never seen the top traders even come close to, which makes me considerably skeptical.

I have very little believe that the Google trader results are legitimate. There is this constant scrolling of winning trades on the front page of their website that shows hundreds of dollars being made in seconds. None of these trades can be verified despite the developers claims to have had his profits verified. The website is shiny but provides us with little substance, which I’ve grown to expect in this market. I need to know more about a trading strategy before I invest my money. Someone telling me it works and I’ve made millions using it, is not a worthwhile explanation. Details are important, and those who don’t provide them likely don’t understand binary trading.

I do not recommend Google Trader to the binary today readers at this point in time. Considering that this is another free-based binary options software I would prefer to take extra precautions. I’m sure you’ve heard me say it before but systems of this nature have never been successful as part of a long-term trading strategy. Automated trading in binary options may work some day but knowing that it hasn’t worked yet should be reason enough for us to be patient. If you something you would like to add to this review please leave your comments and questions below the article now. Thank you for coming to binary today and I hope you have a wonderful weekend.

Überprüfung der Trading-Go-Website

Der Handel war und ist eine der attraktivsten Möglichkeiten, um Einnahmen zu erzielen. Wer möchte nicht „Geld aus der Luft verdienen“ und von zu Hause aus gutes Geld verdienen? Gleichzeitig ist der Handel eine ganze Welt mit eigenen Gesetzen und hartem Wettbewerb. In der Tat ist der Erfolg eines Händlers immer der Verlust eines anderen. Und in diesem Kampf müssen Sie alle verfügbaren „Trumpfkarten“ verwenden. Glücklicherweise gibt es auf den Flächen des World Wide Web eine Plattform, auf der sich jeder Händler „bis an die Zähne bewaffnen“ kann – Der Handel geht.

Website-Konzept

Trading-Go ist eine Plattform, auf der Sie auf Handelsroboter (Berater), Indikatoren, Skripte und andere Softwaretools zugreifen können, die auf den Finanzmärkten einen erheblichen Vorteil bieten. Darüber hinaus können Sie hier lernen, wie Sie all dieses Toolkit verwenden und eine Reihe von Funktionen des Handels auf Forex und anderen Märkten erlernen: von den Grundlagen bis zu den besten Tricks aus dem Arsenal des „Guru“ des Handels.

Es ist jedoch wichtig zu verstehen: Bei Trading-Go finden Sie nicht den „Gral“, den Roboter, der „garantiert eine Million bringt“, das „Hauptgeheimnis von Forex“ und ähnlichen Unsinn, der Betrüger leichtgläubige Anfänger anlockt. Hier werden Ihnen genau die Werkzeuge angeboten (wenn auch mit detaillierten Anweisungen ausgestattet) – Sie müssen den Staat mit ihrer Hilfe selbst herstellen. Dieser Ansatz mag „einfache Geldjäger“ enttäuschen, aber für alle anderen, die wirklich Geld mit Forex verdienen wollen, ist dies ein „Lichtstrahl im dunklen Bereich“.

Die Website kann in zwei Hauptteile unterteilt werden: „Programme“ (Abschnitte mit Beratern, Skripten, Strategien usw.) und „Informationen“ (Schulungsartikel, Überprüfungen von Programmen und Diensten für Händler und ein Forum). Alle Bereiche sind völlig kostenlos verfügbar, sodass es keine Trennung zwischen „bloßen Sterblichen“ und „Premium-Nutzern“ gibt. Der Inhalt der Website steht allen gemeinsam zur Verfügung.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • Finmax
    Finmax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Schauen wir uns das also genauer an.

Advisors

Der Bereich „Berater“ ist bei weitem der beliebteste auf der Trading-Go-Website. Hier werden Handelsroboter („Berater“ – dies ist der Name, den Händler für diese Kategorie von Programmen verwenden) für Börsenterminals angezeigt.

Tatsächlich handelt es sich hierbei um Plugins für Metatrader 4 und Metatrader 5. Der Händler installiert einen Berater, gibt die Finanzinstrumente für den Handel an, richtet ein, teilt einen bestimmten Teil der Einzahlung zu und lässt sie frei. Darüber hinaus handelt der Roboter völlig unabhängig gemäß der darin festgelegten Strategie.

Natürlich unterscheiden sich alle Berater sowohl in den verwendeten Strategien als auch im Grad der Risiko- und Finanzinstrumente, für die sie am besten geeignet sind.

Derzeit sind 9 Expert Advisors auf Trading-Go verfügbar. Jeder von ihnen ist mit detaillierten Anweisungen und einem Übersichtsartikel ausgestattet, in dem die Stärken und Schwächen des Roboters analysiert werden und auf welchen Werkzeugen und unter welchen Bedingungen er am effektivsten ist.

Es sollte beachtet werden, dass keiner der Berater als „Roboter, der alles kann“ dargestellt wird – der Ansatz zur Analyse der Merkmale von Beratern ist überraschend unparteiisch. Wenn der Berater unter bestimmten Bedingungen zu Verlusten führen kann, wird dies ausdrücklich angegeben. Zusammen mit einem Hinweis auf diese gefährlichen Zustände.

Indicators

Indikatoren sind Instrumente zur Erleichterung der technischen Analyse des Marktes. Tatsächlich ist dies eine grafische Darstellung von Formeln, die die zukünftige Bewegung des Preises eines Vermögenswerts basierend auf früheren Werten vorhersagen. Indikatoren handeln nicht alleine, sie zeigen nur visuell, was auf dem Markt passiert.

Absolut alle erfolgreichen Trader verwenden Indikatoren in ihrem Handel. In der Regel gibt es viele Indikatoren gleichzeitig, um sicherzustellen, dass alle Voraussetzungen für einen erfolgreichen Markteintritt oder den Abschluss einer Position erfüllt sind. Beraterroboter arbeiten auch basierend auf Indikatoren. Tatsächlich bilden sie die Grundlage des gesamten Handelsapparats auf allen Märkten. Und es gibt 16 auf Trading-Go.

Wie bei den Beratern ist jeder auf der Plattform angezeigte Indikator mit einer detaillierten Übersicht ausgestattet: Was genau wird angezeigt, wie wird berücksichtigt, wann kann man ihm vertrauen, wann nicht und so weiter.

Scripts

Die bei Trading-Go vorgestellten Skripte sind einfache Dienstprogramme für Metatrader 4 und Metatrader 5, die den Routineteil der Arbeit des Händlers erleichtern oder ihm ermöglichen, schneller zu handeln. Mit dem VR Close Orders-Skript können Sie beispielsweise sofort alle im Terminal geöffneten Bestellungen schließen. Dies ist sehr nützlich im Falle einer plötzlichen Marktkrise oder der Notwendigkeit, die Strategie dringend zu überprüfen.

Im Allgemeinen sind Skripte eher Dienstprogramme für mehr Handelskomfort als eine Schlüsselkomponente einer Einkommensstrategie. Trotzdem sind sie immer noch nützlich.

Natürlich bietet jedes der 5 verfügbaren Skripte detaillierte Anweisungen zur Installation und Verwendung.

Strategie

Der vielleicht umstrittenste, aber auch interessanteste Abschnitt der Website sind vorgefertigte Handelsstrategien. Jede dieser Strategien besteht aus vorgefertigten Indikatoren, Skripten und Geldverwaltungsregeln, die für das Geldverdienen mit bestimmten Risikoparametern auf einem bestimmten Instrument optimiert sind.

In der Begleitdokumentation zu den Strategien bei Trading-Go heißt es ausdrücklich, dass die vorgeschlagenen Strategien nicht auf die Maximierung des potenziellen Gewinns abzielen, sondern auf einen konservativen Handel mit minimalen Drawdowns.

Solche Strategien sind ein großartiges Werkzeug für Anfänger. Sie können auf dem Markt experimentieren und nach einer für sie optimalen Handelsmethode suchen, die auf einer zuverlässigen Basis beruht, die von erfahrenen Finanzmarktteilnehmern geschaffen wurde.

Ausbildung

Der Abschnitt enthält Dutzende von Artikeln von erfahrenen Händlern, die die unterschiedlichsten Aspekte des Handels aufzeigen: von den Grundlagen bis zu den Tricks eines erfolgreichen Handels in einer Marktkrise. Sowohl Anfänger als auch Veteranen der Finanzmärkte finden hier nützliche Informationen.

Darüber hinaus sind alle Artikel kostenlos erhältlich. Sogar Informationen enthalten, für die an anderen Standorten eine ordentliche Summe erforderlich wäre.

Forum

Forum der Händler

Dies ist natürlich der Ort, an dem die Besucher der Website kommunizieren. Hier finden Sie Bewertungen zum Betrieb aller Produkte auf der Website, können Handelserfahrungen austauschen und viel lernen.

Viele Händler glauben sogar, dass das Forum vielleicht der nützlichste Abschnitt der Website ist, weil es hilft, aus den Fehlern anderer zu lernen und keine eigenen zu machen.

Geschäftsmodell

Die meisten Berater (zumindest fast alle arbeiten effektiv) und ein großer Teil der Indikatoren werden bezahlt. Darüber hinaus kann der Preis sehr stark beißen: Ein paar zehn Dollar pro Indikator sind absolut normal. Benutzer von Trading-Go können diese jedoch kostenlos erhalten.

Tatsache ist, dass Trading-Go Partner einer großen Anzahl großer Broker ist. Und wenn Sie ein Konto bei einem der Partnerbroker haben, erhalten Sie kostenlos einen Berater oder Indikator. Wenn Sie mit einem Broker zusammenarbeiten, der kein Trading-Go-Partner ist, müssen Sie bezahlen. Die meisten vertrauenswürdigen Unternehmen auf dem Markt stehen jedoch auf der Liste der Partner. Sie können sich mit dieser Liste im entsprechenden Abschnitt der Site vertraut machen.

Abschluss

Trading-Go ist das beste „Händler-Arsenal“ auf der Runet. Hier können Sie die „Waffe“ (die besten Berater und Indikatoren auf dem Markt) auswählen und lernen sogar, diese „Waffe“ zu verwenden. Und das alles unter außergewöhnlich günstigen Bedingungen, ohne „Fallstricke“ und Betrug. Mit anderen Worten, wenn Sie sich entschließen, ernsthaft Geld mit dem Handel zu verdienen, Trading-Go.ru Muss in Ihren Lesezeichen sein.

FORTRADER Magazinexperten

Das FORTRADER Magazine ist ein großes Expertenteam für den Handel an Finanzmärkten. Händler, Manager, Investoren, Programmierer, Tester, technische Administratoren – wir alle arbeiten seit vielen Jahren jeden Tag für Sie. Manchmal schreiben wir Artikel zusammen, dann wird die gesamte Zeitschrift zum Autor.

Was sind Binäre Optionen?

Bitte beachten Sie, dass BDSwiss keinen Handel mit binären Optionen mehr anbietet.

Seit kurzer Zeit wurde der Handel mit den binären Optionen gesetzlich untersagt. Wer eine Alternative sucht, der kann eventuell dem Forex Handel etwas abgewinnen.

Das Prinzip des Optionshandels ist relativ einfach. Gerade für Interessierte bietet der deutsche Testsieger und Marktführer IQ Option ein umfassendes Paket an Vorteilen, welches den Handel mit binären Optionen erleichtert. (Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein)

Die Inhalte im Überblick: (Aktualisiert am: 14.04.2020)

Binäre Optionen handeln – Schritt für Schritt erklärt:

Sieger des Monats: ⓵ IQ Option

  • Handeln schon ab 5€ pro Trade
  • Der beliebteste Deutsche Broker

Eine Binäroption, auch Digitaloption (engl. „binary option“) genannt, ist ein Finanzderivat, welches in die Kategorie der Termingeschäfte fällt. Zwei Szenarien sind beim Handel mit Binäroptionen möglich. Entweder es tritt ein zuvor vom Käufer festgelegtes Ereignis ein, sodass dieser einen festgelegten Betrag erhält, oder die Option verfällt ohne Wert.

Wie funktionieren binäre Optionen eigentlich? Als Basiswerte werden bei dem klassischen Handel mit Digitaloptionen Gebrauch gemacht von Indizes, Aktien, Währungspaare, aber auch Rohstoffe. Dabei kann auf fallende oder steigende, also die Tendenz spekuliert werden.

Diese Broker schneiden am Besten ab

Broker Wertung Einzahlung Regulierung Info
9.9/10 10€ Testbericht
9.3/10 100€ Testbericht

(Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein)

Eine komplette Übersicht aller in Frage kommenden Anbieter erhalten Sie hier.Im Jahre 2007 hat die US-amerikanische „Options Clearing Corporation“ vorgeschlagen, Digitaloptionen für den Handel freizugeben.

Daraufhin hat die „Securities and Exchange Commission“ (CySEC) im Jahr 2008 Binäroptionen erlaubt. Seit diesem Jahr werden auch durch den „American Stock Exchange“ (Amex) europäische Binäroptionen an, und am „Chicago Board Options Exchange“ (CBOE) ist dies der Fall seit dem Juni 2008.

Digitaloptionen werden allerdings auch außerbörslich angeboten. Auf Malta und in dem Inselstaat Zypern wurden diese Finanzanlagen von den Finanzbehörden offiziell reguliert und die meisten Broker wie BDSwiss verfügen über eine solche offizielle Lizenz der CySEC. Somit sind Malta und Zypern die ersten Länder, in denen Digitaloptionen gemäß einer Eu-Richtlinie gesetzlich geregelt sind.

Wie funktioniert der Handel mit Digitaloptionen

Bei dem klassischen Handel mit Binäroptionen legt der Trader eine Kursentwicklung eines Assets fest, nämlich ob dieser steigt oder fällt. Dieser dient als sogenannter Basiswert für Binäroptionen, wobei als Basiswerte Währungspaare (Doller/Euro), Indizes, Aktien und Rohstoffe genommen werden können. Auch Gold und Öl sind Rohstoffe, die immer wieder Gewinnchancen versprechen. Beim klassischen Handel mit Digitaloptionen wird zwischen der Call-Option und der Put-Option unterschieden. Mit anderen Worten: Wenn Trader binäre Optionen handeln, gibt es beim klassischen Handel nur zwei Möglichkeiten. Das hat viele Trader dazu bewogen, ihre eigene binäre Optionen Erfahrung zu machen.

Bei der Call-Option geht ein Trader von einem steigenden Kurs aus, kauft der Trader eine Put-Option, spekuliert der Händler mit auf fallende Kurse.Der klassische Handel mit Binäroptionen wird oftmals auch als Call/Put- oder Up/Down-Handel genannt. Das bedeutet, dass in beide Marktrichtungen gehandelt werden kann. Das ist bei dem regulären Aktienhandel ganz normal und erforder hohe Einsätze und besondere Handelskonten. Das ist bei Binäroptionen nicht der Fall, weswegen diese Trading-Instrumente besondere Beliebtheit auch speziell unter Einsteigern erlangen konnte. Das hat viel mit der simplen Funktion und Bedienung der Finanzinstrumente zu tun.

Die handelbaren Märkte bei Exotischen Optionen

Im Folgenden werden die Basiswerte erklärt, was derartige Güter, auch Assets geannnt, die einer Binäroption zur Grunde liegen. Letztendlich hängt es von der Spekulation auf das Verhalten des Kurses des Basiswertes ab, ob eine Digitaloption am Ende Renditen abwirft oder bei einem Handel nach seiner Ablaufzeit mit einem Verlust endet. Es stehen verschiedene Assets, wie Inidzes und Aktionen, Forex-Währungspaare, aber auch Rohstoffe, wie zum Beispiel Gold oder Öl zur Verfügung (mehr dazu in der Binäre Optionen Strategie).

Basiswerte mit Bezug auf Indexes und Aktien

Fast jeder Broker von Binäroptionen hat Aktienindexe wie den DAX, den Dow Jones oder Standard & Poor zur Auswahl. Je nach Anbieter unterscheidet sich die Produktpalette hinsichtlich anderer beliebter Indexe, wie zum Beispiel der franzuösiche CAC 40, der türkische ISE 30 oder gar der spanische IBEX 35. BDSwiss gehört zu einen der Trader, die die meisten handelbaren Aktien und Indexe anbieten. Des Weiteren kann man unter anderem auch bei Etoro und Anyoption binäre Optionen handeln.

Weitest gehend bekannt Brands wie Microsoft, Google oder Coca-Cola kann aber bei den meisten Anbietern gefunden werden. Wenige Anbieter von Binäroptionen verfügen sogar über die Facebookaktie. Schließlich lässt sich beim Handel mit Digitaloptionen auch durch fallende Kurse auch im besten Falle ein Gewinn generieren.

Basiswerte mit Bezug auf Rohstoffe

Der Sektor der Rohstoffe ist bei exotischen Optionen oftmals nicht sehr breitgefächert und von daher meistens gut zu überschauen. Einige wenige Rohstoffe dürfen aber bei keinem Broker fehlen. Somit verfügen fast alle Broker über handelbare Rohstoffe wie Gold, Rohöl und Silber, auf wessen Preisentwickelung spekuliert werden kann. Außerdem ist oftmals auch der Rohstoff Kupfer oder Platin handelbar, die gängigsten Edelmetalle in der Branche finden sich bei fast allen Brokern im Sortiment wieder.

Basiswerte mit Bezug auf Forex-Währungspaare

So gut wie jeder etablierte binäre Optionen Broker wie z.B. eToro bietet in seinem Sortiment die bedeutungsvollsten Währungspaare an, nämlich Kombinationen aus Euros und Dollars, Britische Pfund und Dollar, Euro und Britische Pfund, aber auch Kanadische Dollar und Dollar. Das viele Broker auch Forex-Währungspaare anbieten liegt unter anderem daran, dass immer mehr Forex-Trader zunehmend ein Interesse an dem Handel von Binäroptionen bekommen. Somit ist es bei den meisten Brokern bis zu 25 Währungspaare zu handeln.

Aktuelles Wissen ist bei dem Handel mit Binäre optionen Demokonto besonders wichtig. Es kommen immer mehr Broker auf den Markt, es verschwinden aber auch oft wieder welche aufgrund von Mangel an Innovation. Da sich bisher noch keine genauen Standards außerhalb der CySEC Regulierung ergeben haben, unterscheiden sich Anbieter von exotischen Optionen noch oftmals hinsichtlich der Qualität ihrer Dienste.

Die verschiedenen Handelsarten für Binary Options

Neben den klassischen Handelsarten wie zum Beispiel der Call/Put-Handel, besteht auch die Möglichkeit mit weiteren Modi auf der Trading-Plattform der verschiedenen Broker zu agieren. Somit bietet sich neben der Call/Put-Option noch der One Touch Handel, der Range-Handel, Early Closure und Roll-Over, aber auch High-Yield-Optionen für zusätzliche Renditen.

Beim Call/Put-Handel wird auf die Kursentwicklung spekuliert, nämlich ob ein Kurs vor Ablauf des Trades steigt oder sinkt. Der One Touch-Handel wird von so ziemlich allen Brokern auf ihren Handelsplattformen angeboten. Dabei liegt der Unterschied zum klassischen Call/Put-Handel darin, dass beim One Touch-Handel ein zuvor festgelegter Kurs binnen der Laufzeit der Option gestreift überstiegen werden, um von dieser Option einen Profit zu generieren, abhängig vom Broker bis zu 85%.

Um das Risiko einzuschränken, bietet sich die Early Closure und Roll-Over Funktion. Bei der Early Closure Funktion können Optionen bereits vor dem Ende der Ablaufzeit geschlossen werden, um bereits generierte Profite zu sichern. In Kombination mit der „Roll Over“-Funktion, mit welcher es einem Trader ermöglicht wird die Laufzeiten der Optionen zu verlängern, bietet sich die Chance mit Fingerspitzengefühl Verluste zu minimieren und Gewinne nach Möglichkeit zu maximieren.

Der Range-Handel, „Range- oder Boundary-Option“, zu Deutsch “Grenzhandel”, ist eine gängige Option auf den meisten Handelsplattformen vieler Broker. Hierbei wird eine Ober- und Untergrenze eines Kurses im Voraus vom Trader festgelegt, und bestimmt, ob der Basiswert am Ende der Ablaufzeit innerhalb oder außerhalb der festgelegten Grenzen liegt.

Der Grenzhandel wird oftmals in Kombination mit der High-Yield Option angeboten, um innerhalb kurzer Zeit hohe Profite aus den Kursbewegungen erzielen zu können. In dem Modus der High-Yield-Optionen werden die Kurse vom Zielkurs weiter entfernt, was die Wahrscheinlichkeit schmälert, dass ein solcher Trade mit meist kurzen Ablaufzeiten in einem Profit endet.

Die Wahl des geeigneten Brokers

Mit einem Zeichen des CySEC regulierten Broker sind sie auf der richtigen Seite, wenn es darauf ankommt, dass ohne technische, finanzielle oder juristische Probleme mit Binäroptionen gehandelt werden soll. Aufgrund von hohen Summen und gewissen Risikos hinsichtlich der richtigen Kapitalanlagen, ist ein regulatorisches Umfeld schon wichtig. Die Regulierung durch die CySEC ist von daher ein Indikator dafür, dass eine anspruchsvolle Finanzregulierung zu den Standards bei dem jeweiligen Broker gehört, die eine Grenze zwischen qualifiziertes Trading von undurchsichtigem Glücksspiel zieht.

Somit sind Broker ohne eine solche CySEC Regulierung heutzutage nicht mehr zeitgemäß und genießen lange nicht ein solches Vertrauen wie nicht zertifizierte Anbieter von Digitaloptionen. Rein theoretisch ist es Anbietern von Binäroptionen immer noch möglich auch ohne eine staatliche Regulierung Optionen zum Handel an zu bieten. Jedoch können sich derartige Broker in der wachsenden Zahl der offiziell regulierten Broker wie etwa anyoption nicht mehr durchsetzen, da der Kunde vermehrt auf einen durch die CySEC regulierten Broker setzen. Viele Broker binäre Optionen haben ihren Firmensitz auf Inseln, wo sich die Regulierungsanforderungen umgehen lassen.

Jedoch als besonders glaubwürdig stellen sich im Binäre Optionen Test jedoch meist die Regulierungsbehörden aus der Schweiz oder EU-Mitgliedstaaten heraus. Somit wird Tradern geraten sich nur auf Broker einzulassen, die über eine ausreichende Regulierung verfügen, was allerdings im Umkehrschluss nicht bedeuten muss, dass Broker ohne ein Finanzregulierungen böse Absichten verfolgen oder kategorisch ausgeschlossen werden sollten bei der Wahl eines geeigneten Binäre Optionen Broker.

Des Weiteren kann ein Blick in ein binäre Optionen Forum weitere Auskünfte über die Erfahrungen binäre Optionen geben. Aber auch die Testberichte auf dieser Seite geben Aufschluss über einige Broker.

Exklusive Empfehlung für Anfänger 2020: IQ Option

⇒ Deutscher Kundenservice ⇒ Regulierte Plattform ⇒ Niedrige Mindesteinlage

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • Finmax
    Finmax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

So starten Sie den Handel mit binären Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: