ETX Capital Erfahrungen 2020 Wie schneidet der Broker ab

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • Finmax
    Finmax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Contents

AllianceBernstein Holding L.P. (AB)

20.20 -0.04 (-0.20%)
Pre-Market: 7:15AM EDT

Previous Close 21.96
Open 21.17
Bid 20.00 x 800
Ask 24.00 x 800
Day’s Range 19.86 – 21.78
52 Week Range 13.24 – 36.06
Volume 742,134
Avg. Volume 700,509
Market Cap 1.985B
Beta (5Y Monthly) 1.41
PE Ratio (TTM) 8.14
EPS (TTM) 2.49
Earnings Date Apr 22, 2020 – Apr 26, 2020
Forward Dividend & Yield 3.40 (15.48%)
Ex-Dividend Date Feb 20, 2020
1y Target Est 23.42
Fair Value

Subscribe to Premium to view Fair Value for AB

Related Research

AB Announces March 31, 2020 Assets Under Management

AllianceBernstein L.P. („AB“) and AllianceBernstein Holding L.P. („AB Holding“) (NYSE: AB) today announced that preliminary assets under management decreased to $542 billion during March 2020 from $614 billion at the end of February. The 11.7% decrease resulted predominantly from sharp market declines as well as net outflows from all three client channels – Retail, Institutions, and Private Wealth. March month-end AUM also reflected $1 billion in outflows resulting from AXA S.A.’s redemption of certain low-fee fixed income mandates; we expect these redemptions to total approximately $14 billion and to be completed in the first half of 2020, as previously reported on our fourth quarter 2020 earnings call.

Is AllianceBernstein Holding LP (AB) A Good Stock To Buy?

We hate to say this but, we told you so. On February 27th we published an article with the title Recession is Imminent: We Need A Travel Ban NOW and predicted a US recession when the S&P 500 Index was trading at the 3150 level. We also told you to short the market and buy […]

Former AllianceBernstein chief on why fund management model is broken

The last financial crisis was a boon for Peter Kraus. In 2008, he pocketed a $29.4m bonus for his three-month stint at Merrill Lynch ahead of its sale to Bank of America. A far cry from the excesses of his past, the veteran investor receives no base salary for leading disruptive boutique Aperture Investors, which manages $2bn in assets.

AllianceBernstein (AB) Gains But Lags Market: What You Should Know

In the latest trading session, AllianceBernstein (AB) closed at $18.81, marking a +0.48% move from the previous day.

U.S. Borrowers Crowd Market in Week of Jaw-Dropping Outflows

(Bloomberg) — U.S. investment-grade funds lost a record $35.6 billion this week, an unprecedented figure that dwarfs the fact that borrowers gave the primary market another shot of life Thursday.The sum for the week ended March 18 blows through the previous record outflow of $7.3 billion from last week, according to Refinitiv Lipper. It’s almost hard to remember that seven issuers successfully brought new deals Thursday with such a massive figure reported later in the afternoon.United Parcel Service Inc. and Walt Disney Co. were among those to capitalize on a somewhat better risk tone Thursday, as U.S. credit has been wobbly ahead of an expected stimulus package from Washington. Earlier, investors cheered the European Central Bank’s package of asset purchases, reopening the region’s market with four new debt issues.In both regions, borrowers that have been brave enough to come forward have been among those with the highest credit quality, and tend to be frequent issuers, as has been the case with other rare opportunities for new debt offerings. Financial institutions are especially active in both regions, with Canadian banks leading deals in Europe, and several of the major U.S. banks bringing dollar offerings.The cost to protect U.S. investment-grade debt against default has been on shaky footing all day, seesawing from tightening to widening. By contrast, a similar risk measure in Europe cheapened the most since 2020, as the ECB launched a massive bond-buying program to keep borrowing costs in check.“It was very much needed as the market was clearly unimpressed with what Christine Lagarde had announced at the ECB meeting compared to what other global central banks had delivered,” said John Taylor, a portfolio manager at AllianceBernstein.U.S.The U.S. investment-grade market blew through all statistics this week with a $35.6 billion outflow from mutual funds and ETFs. High-yield funds lost $2.91 billion, smaller than last week’s withdrawal.UPS and Disney led the charge in the primary market, followed by deals from MetLife Inc., Citigroup Inc., Northrop Grumman Corp., JPMorgan Chase & Co. and Morgan Stanley. In all, they’re set to price $18.55 billionApollo has bought a chunk of a $2 billion loan arranged by a group of banks that will help United Airlines boost liquidityAT&T is in discussions with banks for a new term loan of roughly $3 billion as part of an effort to explore financing options and help the company navigate rising costs in the market for short-term IOUsFord is drawing $15.4 billion from its credit facilities and suspended its dividendUBS is mandatorily redeeming two leveraged exchange-traded notes tied to mortgage real-estate investment trusts, after the notes fell below a $5 minimum share value MondayT-Mobile is prepared to close the Sprint merger and says the it continues to have the option to draw on committed bridge financing from 16 U.S. and global banksEuropeInvestors cheered the ECB’s stimulus package, as credit risk for the region’s companies fell the most-ever, and the primary market came alive with four deals. Riskier classes of Italian bank bonds and long-dated corporate notes were among the early gainers in European trading.Still, activity has been limited to the safest borrowers. The German state of North Rhine-Westphalia sold euro notes while AXA Bank Europe SCF, Toronto Dominion Bank and Bank of Montreal all offered covered bonds, which are low risk because they’re usually backed by ring-fenced assets like mortgagesTD Bank was back in the market two days after pulling a sale of pound-denominated securities amid “adverse market conditions”In secondary markets, Additional Tier 1 notes of Italian lenders Intesa Sanpaolo SpA and UniCredit SpA added more than a cent on the euro, while long-dated notes from Engie SA and Orange SA also climbedSovereign bonds from Italy to Germany and France soared and yields plummeted across the region, even on Greek securities, which are now eligible for purchase by the ECB for the first timeThe ECB’s pledge “is another step in the right direction,” said Guy Stear, head of fixed income research at Societe Generale SA. “Investors have a huge liquidity preference at the moment, as seen in how bonds have traded in Europe overnight, but this will not last forever”London-based hedge fund Chenavari Investment Managers extended its gains this year to as much as 94% thanks to bets on credit-market volatilityPoland’s central bank bought a little more than a quarter of the 10 billion zloty of bonds ($2.4 billion) it offered to purchase in its first auction under a quantitative easing program announced earlier this weekU.K. company treasurers are now seeking more help from the Bank of England and banking industry to meet liquidity challengesAsiaThe change in sentiment is in stark contrast to Asia, where the worst credit rout since the global financial crisis continued. The cost of insuring against default in the region jumped to the highest since 2020, in a sign of the daunting challenges authorities face as the coronavirus pandemic fuels a stunning surge in financing costs.Air New Zealand entered into a loan facility of up to NZ$900 million ($512 million) with the governmentPolicy makers are trying to prevent a chain reaction of defaults, with the Reserve Bank of Australia adding steps to help businesses and South Korea boosted support for small companies, and will create bond and stock market stabilization funds. India’s central bank stands ready to take more steps to contain yieldsAsia investment-grade dollar bond spreads were about 20 basis points wider on Thursday morning, according to traders. That put them on course for the worst-blow out since 2020, according to a Bloomberg Barclays IndexThe Markit iTraxx Asia ex-Japan index of credit-default swaps was indicated about 10 basis points wider, and the Markit iTraxx Australia 20 basis points out earlier, according to tradersYields on Indian local-currency corporate bonds were indicated higher Thursday and the rupee weakened to a record low against the dollar despite central bank measures there Wednesday to add liquidityBeijing Capital Airlines said trading of two of its assets-backed securities has been suspended from Thursday as ticket revenues have been hurt by the pandemic(Updates with outflow, deal pricings and final spreads in U.S.)For more articles like this, please visit us at bloomberg.comSubscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.©2020 Bloomberg L.P.

AB Announces February 29, 2020 Assets Under Management

AllianceBernstein L.P. („AB“) and AllianceBernstein Holding L.P. („AB Holding“) (NYSE: AB) today announced that preliminary assets under management decreased to $614 billion during February 2020 from $629 billion at the end of January. The 2.4% decline was due to market depreciation, partially offset by total firmwide net inflows into all three distribution channels – Retail, Institutions and Private Wealth.

Top Ranked Income Stocks to Buy for March 6th

Top Ranked Income Stocks to Buy for March 6th

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • Finmax
    Finmax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Here is Why Growth Investors Should Buy AllianceBernstein (AB) Now

AllianceBernstein (AB) is well positioned to outperform the market, as it exhibits above-average growth in financials.

New Strong Buy Stocks for March 4th

New Strong Buy Stocks for March 4th

Top Ranked Income Stocks to Buy for March 3rd

Top Ranked Income Stocks to Buy for March 3rd

AllianceBernstein (AB) Stock Moves -0.66%: What You Should Know

In the latest trading session, AllianceBernstein (AB) closed at $30.31, marking a -0.66% move from the previous day.

Is AllianceBernstein Holding L.P. (AB) Stock Outpacing Its Finance Peers This Year?

Is (AB) Outperforming Other Finance Stocks This Year?

Top Ranked Income Stocks to Buy for February 26th

Top Ranked Income Stocks to Buy for February 26th

AB vs. BLK: Which Stock Should Value Investors Buy Now?

AB vs. BLK: Which Stock Is the Better Value Option?

Top Ranked Income Stocks to Buy for February 20th

Top Ranked Income Stocks to Buy for February 20th

Edited Transcript of AB earnings conference call or presentation 12-Feb-20 1:00pm GMT

Q4 2020 Alliancebernstein Holding LP Earnings Call

Banque Internationale Arabe de Tunisie — Moody’s affirms five Tunisian banks‘ ratings; changes outlook to stable for all banks

Rating Action: Moody’s affirms five Tunisian banks‘ ratings; changes outlook to stable for all banks. Global Credit Research- 18 Feb 2020. Bank rating actions follow the affirmation of the Tunisian sovereign .

ETX Capital Erfahrungen 2020: Vielversprechender Allrounder für FX & CFDs

ETX Capital bietet über eine hauseigene Plattform den Handel mit Devisen (Forex), CFDs sowie Binären Optionen an. Ein Teil des Sortiments kann alternativ über MT4 gehandelt werden. Da die Prämien und Spreads konkurrenzfähig sind und der Broker auf eine Mindesteinzahlung verzichtet, machen sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene mit ETX Capital Erfahrungen. Für die Kontoeröffnung ist keine Mindesteinzahlung erforderlich und der 60-Sekunden-Handel ist bereits ab einer Mindesthandelssumme von $10 möglich.

Im ETX Capital Test stellte sich heraus, dass der Broker eine Marke der Monecor London Limited ist, die bereits 1965 gegründet wurde und damit zu den eingeführten Akteuren am Finanzplatz London zählt. Monecor ist Mitglied der Londoner Börse und wird durch die britische Finanzaufsichtsbehörde FCA beaufsichtigt, die zu den strengsten und erfahrensten der Welt gehört. Alle Details zum Broker finden Sie in unserem ETX Capital Testbericht.

  • keine Mindesteinzahlung
  • zuverlässige Regulierung durch britische FCA
  • 60 Sekunden Optionen schon ab $10 Einsatz handeln
  • FX- und CFD-Handel über MT4
  • Spreads ab 1 Punkt bei DAX und FTSE100
  • Gewinner World of Trading Awards 2020 “Bester CFD Broker”

Allgemeiner Risikohinweis: Die Finanzprodukte des Unternehmens sind mit einem hohen Risiko
verbunden und können zum Verlust des investierten Kapitals führen. Sie sollten nie mehr
Geld investieren, als Sie zu verlieren bereit sind.

Jetzt direkt zu ETX Capital und ein Handelskonto eröffnen

ETX Capital im Überblick

Brokername ETX Capital Website besuchen www.etxcapital.de Broker Art Market Maker Gründungsjahr 2020 Hauptsitz London (GB) Reguliert von FCA (GB) Konto Währungen EUR, USD, GBP Konto ab 100 € Zahlungsmethoden Überweisung, Kreditkarte Max. Hebel 200:1 Margin ab 0,5% Spread auf FX-Majors ab 0,7 Pips Spread bei Indizes ab 1 Punkt Spread bei Rohstoffen – Handelsgebühren Aktien – Sonstige Handelsgebühren – Handelsplattformen – Mobile Trading ja Bonus ja Demo Konto ja Sprachen Deutsch, Englisch Support Email, Telefon Deutscher Support ja

Regulierung & Einlagensicherung: die wichtigsten Fakten

Einlagen von Privatkunden werden den gesetzlichen Vorschriften entsprechend getrennt vom Betriebsvermögen bilanziert und auf Konten bei deutschen und britischen Banken mit hoher Bonität (nach Angaben des Unternehmens ausschließlich Institute mit Investment Grade) verwahrt. Vor allem Trader, deren Testurteil bei zypriotischen Brokern durch den Standort eingetrübt wird, finden in ETX Capital eine der wenigen britischen Alternativen für Binäre Optionen am Markt.

Handeln mit ETX Capital: Binäre Optionen, Forex, CFDs

Gehandelt wird über insgesamt vier Handelsplattformen: Binäre Optionen werden über „ETX Binary“ gehandelt, Devisen und CFDs über „ETX Trader“ bzw. „ETX Trader Pro“ und MetaTrader4. Binäre Optionen sind ausschließlich mit Laufzeiten von 60 Sekunden erhältlich. Die Binary-Plattform setzt keinerlei Erfahrungen und Kenntnisse voraus: Mit wenigen Klicks kann eine Order platziert und bis zum Ablauf beobachtet werden. Der Funktionsumfang der Binary-Plattform geht nicht wesentlich über die grundlegenden Handelsfunktionen hinaus.

Der Zugang ist auch über mobile Endgeräte möglich. Die Binary-Plattform ist die SpotOption 2.0-Plattform, die auch bei diversen anderen Binäre Optionen Brokern zum Einsatz kommt. Da ETX Capital seriös und durch die FCA reguliert ist, dürften in den nächsten Jahren viele Anhänger der SpotOption-Plattform von Zypern nach UK „umziehen“. Die Plattformen „Trader“ und „Trader Pro“ sind beide webbasiert, unterscheiden sich aber ansonsten grundlegend. Für den Handel über die kleinere Plattform ist keine Mindesteinlage erforderlich. Außerdem wird ausschließlich mit fixen Spreads gehandelt. Die Pro-Plattform setzt eine Mindesteinzahlung in Höhe von mindestens 750 USD voraus. Gehandelt wird mit variablen Spreads.

Für Einsteiger, die erstmals mit einem FX/CFD Broker wie ETX Capital Erfahrungen machen reicht die einfache Trader-Plattform aus. Trader mit Erfahrung und Interesse an Charts sollten sich für Trader Pro oder MT4 entscheiden, da ansonsten die Analysefunktionen recht eingeschränkt sind. MT4 hat sich längst zum Branchenstandard entwickelt und erübrigt einen gesonderten Erfahrungsbericht: Neben umfangreichen Charting-Anwendungen stehen automatisierte Handelssysteme im Mittelpunkt der Plattform. Die Expert Advisors können mittels MQL4 selbst entwickelt oder – im Fall von ETX Capital – von mehr als 1.000 Drittanbietern importiert werden.

Das Schulungszentrum von ETX

Handeln in allen Marktbereichen

Erfolgreiche Trader setzen ihr Geld nicht nur „auf ein Pferd“, sondern streuen es in verschiedene Assetklassen. So können durchaus Verluste in einer Anlageklasse mit Gewinnen in anderen Bereichen kompensiert werden.

ETX Capital bietet daher ebenfalls verschiedene Möglichkeiten und offeriert den Handel in folgenden Bereichen:

Der Aktienhandel ist wohl der klassische Wertpapierhandel, mit dem Trader in ein bestimmtes Unternehmen investieren können. Über ETX Capital ist es aber nicht nur möglich, die Aktie zu kaufen, sondern diese auch zu verkaufen. Mit dem CFD-Handel können Trader hier sogar auf fallende Kurse spekulieren und damit in verschiedenen Marktszenarien Gewinne erzielen. Wer nicht nur auf eine einzelne Aktie setzen, sondern gleich einen ganzen Aktienkorb nutzen möchte, kann alternativ auf Indizes setzen. Möglich sind Investments in den DAX, den EuroStoxx oder den Dow Jones. Sie entwickeln sich analog des Gesamtwertes der Aktien, wobei einzelne Ausschläge nach oben bzw. nach unten kompensiert werden können.

Auch der Handel mit Rohstoffen und Währungen bietet attraktive Chancen, denn hier können schon kleinste Marktveränderungen für Gewinne sorgen. Beim Handel mit Währungen beispielsweise können politische Entscheidungen, die Bekanntgabe von Wirtschaftswachstum oder auch nationale Handelsbilanzen durchaus für Marktveränderungen sorgen. Auch bei der Entwicklung von Rohstoffen spielt die globale Wirtschaft eine entscheidende Rolle, weshalb diese unbedingt beobachtet werden sollte.

Jetzt direkt zu ETX Capital und ein Handelskonto eröffnen

Mit Schulungen, Webinaren und dem Demokonto in den CFD-Handel starten

Egal, ob Trader mit dem CFD Handel beginnen oder aber eine neue CFD Strategie testen wollen, bei ETX Capital stehen verschiedene Schulungen und kostenlose Seminare zur Verfügung, die Trader auf Wunsch nutzen können. Sie zeigen zum einen auf, welche Chancen und Risiken beim Handel mit CFD´s und Forex vorhanden sind, welche Strategien genutzt werden können und was es mit der technischen Analyse auf sich hat. Durch fundierte und recherchierte Angebote sind diese nicht nur für Anfänger, sondern auch für erfahrene Trader interessant, die ein Modul zur Weiterbildung suchen. Neben den Live-Webinaren, deren Termine online eingesehen werden können, können Trader auch bereits aufgezeichnete Angebote nutzen und sich so zu jeder Zeit umfassend informieren.
Diese Angebote stehen bei ETX Capital zur Verfügung:

  • Trader-Kurse
  • Webinare
  • Roadshows
  • Video-Kommentare
  • Echtzeit-Nachrichtenagentur

Eine gute Möglichkeit, Einblicke in den Handel zu erhalten, bietet außerdem das Demokonto, mit dem der Handel mit „Spielgeld“ und damit ohne den Einsatz eigenen Vermögens möglich ist. Trader haben hier die Chance, verschiedene Trades einzustellen und zu überprüfen, welche Auswirkungen bestimmte Entscheidungen haben. Auch das Austesten verschiedener Handelsstrategien ist über ein solches Demokonto problemlos möglich.

Gleichzeitig bietet das ETX Capital Demokonto die Chance, die verschiedenen Handelsplattformen wie den ETX Trader, den ETX Trader Pro und den ETX MT4 Trader kostenlos zu testen. Wer hier schließlich die passende Plattform für sich gefunden hat, kann im Anschluss ein Live-Konto eröffnen und schon bald erfolgreich handeln. Für Fragen und Probleme sowie für die Kontoeröffnung steht das Service-Team des ETX Traders gerne zur Verfügung.

Die Handelsprodukte haben kaum Grenzen

Basiswertekatalog und Konditionen im ETX Capital Test

Der Basiswertekatalog im FX/CFD Handel umfasst ca. 50 Währungspaare, 20 Aktien, 10 Indizes und fünf Rohstoffe/Edelmetalle. Der Instrumentenkatalog im Handel mit Binären Optionen ist ähnlich strukturiert. Dem Handel mit allen Instrumenten liegt ein Market Maker-Modell zugrunde. Die Prämien der Binären Optionen werden durch einen externen Partner gestellt, bei CFD und FX tritt der Broker selbst als Gegenpart zu seinen Kunden auf. In den Geschäftsbedingungen wird nicht ausgeschlossen, dass gegen den Kunden gehandelt werden kann.

Dennoch sind solche „harten“ Interessenskonflikte erfahrungsgemäß kaum zu erwarten, weil Market Maker Risiken scheuen und Nettopositionen in einzelnen Märkten am Finanzmarkt absichern. Binäre Optionen können ab 10 USD Einsatz pro Trade gehandelt werden. Es stehen ausschließlich einfache Binäre Optionen mit Eröffnung am Geld und 60 Sekunden Laufzeit zur Verfügung. Die Rendite bei einer Abrechnung im Geld beträgt bis zu 85 Prozent – ein marktüblicher Wert. Dass – bis dato – auf mehr Optionskontrakte verzichtet wird, ist ein Schwachpunkt im ETX Capital Test, der womöglich in Zukunft korrigiert wird.

Die Spreads und Kommissionen im CFD/FX Handel sind – die Trader-Pro-Plattform mit 750 USD Mindesteinlage oder den Handel über MT4 ohne Mindesteinlage vorausgesetzt – etwas günstiger als im Marktdurchschnitt und deutlich günstiger als im Durchschnitt bei britischen Market Makern üblich. Die variablen Spreads im EUR/USD beginnen bei 0,70 Pips und bei 0,90 Pips in den meisten anderen Hauptwährungspaaren. Der Handel mit Devisen ist kommissionsfrei. Das gilt auch für den CFD-Handel: Lediglich bei Aktien-CFDs fällt eine Gebühr in Höhe von 0,08 Prozent (also 8,00 Euro bei einem Kontraktwert von 100.000 Euro) an. Die Spreads sind vor allem bei einigen Index-Kontrakten sehr eng: Unter anderem bei DAX und FTSE 100 beträgt der Spread lediglich 1,00 Indexpunkte.

Marktmodell: Ist ETX Capital seriös?

Wie allen Market Makern wird gelegentlich auch ETX Capital Betrug und Übervorteilung der Kundschaft direkt oder indirekt vorgeworfen. Die Briten ermöglichen auch Interessenten ohne Konto als vertrauensbildende Maßnahme einen Blick auf die Kurse im Live-Handelsserver. Dazu ist lediglich eine Mailadresse notwendig. So lassen sich die Angaben zu den Spreads jederzeit nachprüfen. Zu Instrumenten wie garantierten Stop-Loss-Orders gehen die Meinungen ebenso auseinander wie zu Vertragsinhalten wie einem garantierten Verzicht auf negative Kontosalden seitens des Brokers.

Befürworter sehen darin einen unverzichtbaren Beitrag zum Risikomanagement, Gegner fürchten versteckte und nicht unerhebliche Zusatzkosten. ETX Capital bietet zumindest für den Handel über Trader Pro und MT4 weder das eine noch das andere an. Da es weder Angebote im Bereich Social Trading noch eine Community gibt, können Kunden bei ETX Capital Meinungen zum Marktgeschehen und zum Broker nicht untereinander austauschen. Für Befürworter einer vernetzten Kundschaft ist das ein ausbaufähiger Punkt im Test. Der Kundenservice ist nahezu durchgängig in deutscher Sprache erreichbar und kommuniziert per Telefon, Mail und Chat.

Jetzt direkt zu ETX Capital und ein Handelskonto eröffnen

Ausbildungsangebot und Research

Der Broker veranstaltet diverse Seminare und Webinare – zum Teil in deutscher, zum Teil in englischer Sprache. Das Themenspektrum ist breit gefächert und reicht von Veranstaltungen mit einführendem Charakter bis hin zu speziellen Fragestellungen wie Bollinger Bändern in Verbindung mit Binären Optionen und mechanischen Handelssystemen. Das Angebot wird durch marktbegleitende Inhalte wie ein Morgenbulletin, Videokommentare und mehr ergänzt. Die meisten Webinare sind kostenlos.

Die Handelsplattform von ETX Capital

Interessant bei der Auswahl eines Brokers ist für Trader die Handelsplattform. Sie ist die Basis für das gesamte Trading, denn auf der Plattform werden die Trades gemacht. Damit das auch erfolgreich und ohne großen Aufwand funktioniert, ist es von Vorteil, sich vorher über das Plattform-Angebot zu informieren. Bei ETX Capital kann zwischen vier verschiedenen Plattformen gewählt werden:

ETX Trader

Der Klassiker unter den Handelsplattformen ist der ETX Trader. Die Handelsplattform ist besonders übersichtlich und leicht verständlich. Hier finden sich auch Einsteiger schnell zurecht und können problemlos agieren. Die festen Spreads sind niedrig, das Risiko begrenzt. So ist für die Trader die Möglichkeit gegeben, den Kontosaldo nicht zu verlieren und den Verlust in Grenzen halten zu können.

ETX Trader pro

Bei der Pro-Version gibt es noch mehr Funktionen. Die Plattform selbst baut auf dem Klassiker auf, ist jedoch eher auf noch anspruchsvollere Trader zugeschnitten. So ist es möglich, hier auch Indikatoren sowie globale Märkte zu nutzen. Die Auswahl an Tools ist deutlich größer, die Spreads sind übersichtlich und fair gehalten.

Metatrader 4

Auch ETX Capital setzt auf den Metatrader 4 und bietet damit eine wohlbekannte Plattform an, auf die Trader zurückgreifen können. Der Vorteil dabei ist natürlich, dass es sich hierbei um ein bewährtes Programm handelt, das oft schon bekannt ist. Es gibt praktische Chart-Funktionen sowie Möglichkeiten für die Automatisierung. Auch eine individuelle Einstellung der Plattform ist möglich.

ETX Binary

Wer Wert darauf legt, dass er bei einem geringen Risiko und kurzen Handelszeiten ansetzen kann, der ist bei dieser Plattform genau richtig. Die Ablaufzeiten liegen hier bei 60 Sekunden und es ist möglich, Trades sehr kurzfristig zu setzen. Auf dieser Plattform kann bei einem Verlust höchstens der Einsatz verloren werden. Das ist natürlich besonders für Einsteiger eine gute Sache.

Die Auswahl an Handelsplattformen ist bei ETX Capital relativ groß. Für den Trader ist das natürlich optimal, denn so kann er die Plattform auswählen, die auch wirklich zu ihm passt. Durch das Angebot, ein Demokonto nutzen zu können, besteht auch die Option, sich erst einmal ganz ohne Risiko über die einzelnen Plattformen zu informieren.

Wie ist der Support bei ETX Capital?

In Bezug auf den Support zeigt sich schnell, dass es hier keinen LiveChat gibt. Das ist erst einmal ein Manko, denn Trader wünschen sich häufig die Möglichkeit, direkt über den Chat mit einem Mitarbeiter in Kontakt treten zu können. Dafür bietet der Broker aber eine kostenfreie Hotline aus Deutschland an, wo auch ein deutscher Support geboten wird. Zudem gibt es die Möglichkeit, eine Mail zu schreiben. Wer eine Beschwerde hat, der kann diese direkt über den Beschwerde-Bereich einreichen. So ist sichergestellt, dass die Beschwerde direkt dort landet, wo sie auch bearbeitet wird.

Die Kontoeröffnung bei ETX Capital

Die Kontoeröffnung ist bei dem Broker innerhalb von wenigen Minuten durchgeführt. Hier ist es nicht einmal notwendig, direkt eine Mindesteinzahlung zu leisten. Abgefragt werden nur die gängigen Daten. Dann kann auch schon auf das Konto zugegriffen werden. Für die Einzahlung können Trader wählen zwischen der Banküberweisung, der Visa-Card, der Master-Card oder auch der Solo-Card. Die Banküberweisung nimmt immer ein paar mehr Tage in Anspruch. Wer also schnell aktiv werden möchte, der sollte sich eher für die Einzahlung über die Kreditkarte entscheiden. Für die Auszahlung selbst wird durch den Broker die Variante der Banküberweisung genutzt. Es ist nicht möglich, sich Guthaben auf die Kreditkarte auszahlen zu lassen.

Jetzt direkt zu ETX Capital und ein Handelskonto eröffnen

Gibt es zu ETX Capital Meinungen der Fachpresse?

Obwohl der Broker den Großteil seines Angebots inklusive Kundenservice in deutscher Sprache anbietet, haben hiesige Fachmedien von den Briten bislang kaum Notiz genommen. Wo zu ETX Capital Meinungen der Fachpresse vorliegen handelt es sich um angelsächsische Quellen, deren Tenor jedoch überwiegend positiv ausfällt.

Auszeichnungen der jüngeren Vergangenheit:

  • Bester CFD Broker laut World of Trading Awards 2020
  • Beste Online Charts (Money AM 2020)
  • Beste FX Tools und Software (UK Forex Awards 2020)
  1. keine Mindesteinzahlung erforderlich
  2. Zuverlässige FCA-Regulierung
  3. Mobiler Handel möglich
  4. MetaTrader 4 als etablierte Handelsplattform
  5. Bei DAX und FTSE100: Spreads ab 1 Punkt
  1. Geringe Anzahl handelbarer Basiswerte
  2. Hohe Anforderungen an Bonusauszahlungen

Fazit: Wer mit ETX Capital Erfahrungen machen sollte

ETX Capital eignet sich aufgrund der günstigen Konditionen im Handel und des erstklassigen Regulierungsumfelds für Einsteiger und Fortgeschrittene. Profis dürften im Handel mit Binären Optionen dagegen viele Optionsarten und im Handel mit CFD und FX ein DMA/ECN-Marktmodell vermissen. Die Spreads, Kommissionen und Prämien sind mehr als konkurrenzfähig, die Mindesteinlage niedrig und die Handelsplattformen ausgereift.

ETX Capital Test | Broker Erfahrungen 2020

Der Traum vom unkomplizierten finanziellen Erfolg scheint nahezu obligatorisch. Während viele Glücksritter auf Lotto oder Online Casinos schwören, hat sich der Forexhandel als erstklassige Alternative erwiesen – und das nicht zuletzt, weil sich das persönliche Geschick mit bestimmten Strategien und Herangehensweisen optimieren lässt. Broker schießen seit mehreren Jahren wie Pilze aus dem Boden und versuchen die Konkurrenz mit noch besseren Angeboten und noch lukrativeren Renditen in den Schatten zu stellen. Die Wahl einer geeigneten Plattform gleicht immer öfter einer Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Wir haben den seit 2002 bestehenden Broker ETX Capital beleuchtet – und fast durchweg gute Erfahrungen sammeln können.

Broker und Regulierung

Im modernen Handel mit Forex entscheiden vielfältige Handelsmöglichkeiten und günstige Konditionen über Erfolg und Misserfolg der Anbieter. Nutzer möchten außerdem nicht über mangelnde Sicherheitsvorkehrungen klagen oder gar fürchten müssen, von unseriösen Betreibern über den Tisch gezogen zu werden. Bei ETX entfallen Sorgen dieser Art mit Blick auf den Firmensitz in London. Der Broker wird konsequent durch die britische Finanzaufsichtsbehörde FSA reguliert und unterliegt strengen Verpflichtungen, die sich ausschließlich positiv auf die Anleger auswirken. Bemerkenswert: Firmen- und Kundengelder müssen getrennt voneinander verwahrt werden! Durch ein Treuhandkonto ist sichergestellt, dass selbst im Fall einer Insolvenz eine Einlagensicherung bis zu einem Maximalbetrag von 50.000 Pfund besteht. Die Handelsplattformen und Funktionen werden zudem regelmäßig von unabhängigen Gutachtern überprüft, um Sicherheit, Seriosität, Diskretion und Fairness garantieren zu können. Es verwundert nicht, dass kaum ein Nutzer jemals schlechte ETX Capital Erfahrungen gesammelt hat.

Konditionen

Die Handelskonditionen fallen bei ETX durchschnittlich aus und können sich durchaus mit der Konkurrenz messen lassen. Das Währungspaar EUR/USA wird ab 0,70 Pips Spread gehandelt, bei weiteren populären Paaren wie AUD/USD, USD/JPY oder GBP/USD starten die Spreads bei 0,90 Pips. Mit 1,00 Indexpunkten sind die Geld/Brief-Spanne bei Kontrakten auf CAC40, FTSE100 oder DAX als vorbildlich zu bewerten. Für Neulinge ist der Handel per MetaTrader4 zu empfehlen, da ETX in diesem Fall auf eine Mindesteinzahlung verzichtet. Damit das Handelskonto mit dem ETX Trader Pro funktioniert, müssen allerdings mindestens 750,00 Euro eingezahlt werden. Ein ebenfalls guter Durchschnittswert, der sich aber doch eher an erfahrene Händler richtet, die ihre Strategien auf Vordermann bringen und effektive Marktanalysen vornehmen möchten.

Handelsangebot

Bei ETX Capital gibt es keinen Mangel an fehlenden Möglichkeiten zu beklagen. Trader erhalten Zugang zu allen relevanten Märkten und können ganz nach eigenen Bedürfnissen mit Aktien, Devisen, Rohstoffen und Indizes handeln. Mehr als 50 verschiedene Währungspaare sprechen für sich – und untermauern den Willen, sämtlichen Wünschen zu entsprechen. Allein im Rahmen der Rohstoffe finden sich mehr als 70 handelbare Werte , die sich auf unter anderem Edelmetalle und Verbrauchsgüter wie Zucker, Kaffee und Mais verteilen. Etwa 75 ETFs stehen zu geringen Gebühren zur Verfügung.

Depoteröffnung

In unseren ETX Capital Erfahrungen erwies sich die Depoteröffnung als einfach sowie zügig umgesetzt – und kostenlos. Um den Vorgang abzuschließen, wählt der Nutzer zunächst E-Mail-Adresse und Passwort, bevor die verpflichtende Angabe von personenbezogenen Daten erfolgt. Keine Sorge übrigens: Auch wenn vergleichsweise viele Informationen erhoben werden, kommen die Betreiber lediglich den geltenden Gesetzen nach. Der Handel mit Binären Optionen ist volljährigen Tradern vorbehalten, die ein vernunftorientiertes Verhalten an den Tag legen. Vor einer Auszahlung, die ausschließlich auf das angegebene Bankkonto umgesetzt werden kann, unterliegen die persönlichen Daten einer Überprüfung. Die etwas sperrig wirkende Vorgehensweise dient der Sicherheit von Nutzern und Anbietern.

Demokonto

Keine Frage: Der Forexhandel funktioniert auch ohne Strategien und progressive Herangehensweisen hervorragend. Möchten Händler allerdings ihre Chancen erhöhen, ist es ratsam, die eigene Taktik kontinuierlich zu hinterfragen. Schließlich gilt wie beim Poker: Niemand hat jemals ausgelernt! In unseren ETX Capital Erfahrungen hat sich gezeigt, dass sich der Broker sehr spezifisch um den Nachwuchs bemüht und sich vermehrt an Neukunden richtet, die über keinerlei Routine verfügen, sich aber intensiv mit einem neuen Hobby befassen möchten.

Damit keinerlei Einstiegsängste entstehen, kann bei ETX ein kostenloses Demokonto genutzt werden, in dem sich der Umgang und Handel mit Binären Optionen spielerisch erlernen lässt. In wenigen Schritten erfahren Interessenten, wie problemlos Trades abgeschlossen werden können und mit welchen Renditen zu rechnen ist. Das einzige Problem am Demokonto: Es steht nur kurzzeitig zur Auswahl! Nach 14 Tagen können Trades nur noch mit echten Einsätzen getätigt werden. Möchten erfahrene Händler auf dem Laufenden bleiben, empfiehlt sich das Bildungsangebot, das regelmäßig erneuert und mit weiteren Expertenmeinungen gefüttert wird. Mitsamt dem wöchentlichen Marktüberblick und einer Nachrichtenagentur in Echtzeit erweist sich das nur kurzzeitig nutzbare Demokonto schon bald nicht mehr als Makel.

Details über den Broker

Features und Details
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 Euro
Min. Handelssumme 5 Euro
Assets Aktien, Währungspaare, Rohstoffe und Indices
Bonus bis zu 100%
Reguliert von FCA
Plattform ETX Trader Pro, ETX MT4, ETX Binary
Mobile Trading Ja
Sprachen Deutsch, Englisch, uvm.
Support E-Mail, Hotline

Vorteile

  • offizielle Regulierung durch die britische Finanzaufsichtsbehörde FCA
  • Einlagensicherung bis zu 50.000,00 Pfund
  • Margin ab 0,5 Prozent
  • kostenloses Demokonto für Neukunden
  • keine Mindesteinzahlung
  • umfangreiches Bildungsangebot mit Semi- und Webinaren
  • mobiles Trading für Android-, iOS- und Windows-Endgeräte

Nachteile

  • Demokonto kann nur 14 Tage lang genutzt werden
  • keine Chat-Hilfe
  • Auftritt als Market Maker

Fazit

ETX Capital agiert als seriöser und sicherer Broker, der kaum zu wünschen übrig lässt. Die Angebotslage ist vielfältig, Neukunden fühlen sich umgehend an die Hand genommen und willkommen. Die einzigen nennenswerten Nachteile bestehen im Kundenservice, der zwar eine kompetente und zielführende Arbeit leistet, aber etwas schwer zu erreichen ist. Dass kein Live Chat integriert wurde, ist in der heutigen Zeit nicht mehr tragbar – im großen Ganzen allerdings ein eher bescheidener Kritikpunkt. Der Anbieter eignet sich für jeden Kenntnisstand! Weshalb er auch in unserem Test den sehr guten dritten Platz belegt hat. Die ActivTrades Erfahrungen sowie die GKFX Erfahrungen haben etwas mehr überzeugt.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • Finmax
    Finmax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

So starten Sie den Handel mit binären Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: