anyoption Regulierung 2020 Bedeutung der CySEC-Lizenzen

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • Finmax
    Finmax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Wie ist die CySEC Regulierung zu verstehen?

Die Industrie der Binären Optionen befand sich für viele Jahre in einem unregulierten Zustand und einige Länder hielten den Handel mit Binären Optionen für ein Glücksspiel. Alles änderte sich als die Industrie vor einigen Jahren einen Regulierungsorgan bekam. Viele von Ihnen stellen die Transparenz von IQ Option infrage,also lassen Sie uns über CySEC sprechen, eine Behörde,die vor allem sicherstellt, dass wir allen gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Lizenz hier .

Was ist CySEC?

CySEC steht für Cyprus Securities and Exchange Commission. CySEC wurde ursprünglich im Jahr 2001 zur Regelung der Finanzmärkte in Zypern ins Leben gerufen. Im Jahr 2004 wurde Zypern zum Mitglied der europäischen Union. Dies machte CySEC zu einem Bestandteil der europäischen MiFID-Regulierung, das ermöglichte den Firmen, die in Zypern registriert waren , den Zugang zu allen europäischen Märkten. Am 4. Mai 2020 hat CySEC angekündigt, dass die Binären Optionen ein offiziell anerkanntes Finanzinstrument sind.

Aufgaben der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde

  • Die Behörde überwacht und steuert die Transaktionen der zypriotischen Börse,sowie der börsennotierten Unternehmen,Makler und Broker.
  • Sie überwacht und kontrolliert kollektive Kapitalanlagen, lizenzierte Investment-Services-Gesellschaften, Investmentfonds-Management-Gesellschaften und Investment-Berater.
  • Ist verantwortlich für die Gewährung der Betriebslizenzen für Anlageberater, Makler und Broker-Firmen.
    Trägt auch die Verantwortung für die Verhängung der Sanktionen und Strafen an die Anlageberater, Broker, Broker-Firmen und anderen, die unter die Börsengesetzgebung fallen.

Was Bedeutet Es?

Lassen Sie uns annehmen, dass Sie ein Konto bei einem von CySEC regulierten Broker eröffnen, wie zum Beispiel IQ-Option. Die Regulierung bedeutet, dass jede Transaktion auf Ihrem Konto,einschließlich Ihre Einzahlungen,Trades und Auszahlungen, sich unter Aufsicht befinden werden. Wenn Sie bei einem regulierten Broker handeln:

  • ist der Broker gezwungen, Ihr Geld bei einem von Unternehmenskonto getrennten Konto aufzubewahren,das von dem Broker für eigenen geschäftlichen Aktivitäten nicht genutzt werden kann. Das bedeutet- was auch immer mit dem Broker passieren mag – Ihr Geld bleibt immer geschützt.
  • regulierte Broker sind dazu gezwungen, Dritten einen Einblick in ihre Operationen zu gewährleisten. Sie tun dies, um sicherzustellen,dass bei allen Brokern die Bedingungen gleich gerecht sind.
  • die von CySEC regulierte Broker müssen auch den Behörden und der Öffentlichkeit einen Einblick in ihre Tätigkeiten vermitteln.

Sie sollten wissen, sobald ein Broker reguliert wird, bedeutet es nicht, dass er über eine fristlose Lizenz verfügt. Regulierte Broker müssen bestimmte Kriterien erfüllen, um lizenziert bleiben zu können. Wenn sie diese Kriterien nicht erfüllen, sind sie einem Risiko ausgesetzt,strenge Strafen zu bekommen oder noch schlimmer- ihre Lizenz zu verlieren.

Abschließende Gedanken zur Regulierung von IQ Option

Die Hauptpriorität von CySEC ist- die Investoren zu schützen. Wenn Sie sich für den Handel mit einem regulierten Broker entscheiden, sichern Sie dadurch Ihren Handel, haben immer den Zugriff auf Ihre Mittel und werden von dem Broker fair behandelt.

HINWEIS: Dieser Artikel ist keine Investmentberatung. Jegliche Bezugnahme auf historische Kursbewegungen oder -niveaus dient rein informativen Zwecken und basiert auf externen Analysen, und wir übernehmen keine Garantie dafür, dass solche Bewegungen oder Niveaus in Zukunft erneut auftreten.
Gemäß den Anforderungen der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) ist der Handel mit binären und digitalen Optionen nur für Kunden verfügbar, die als professionelle Kunden eingestuft sind.

CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten ein hohes Risiko, aufgrund von Hebelwirkungen schnell Geld zu verlieren.
87% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs über diesen Anbieter Geld.
Sie sollten gut abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Anyoption Erfahrungen – Fakten zum Anbieter

Getestet
Typ Binäre Optionen
App
Deutscher Kundenserivce
Reguliert

Der Broker Anyoption bietet alles, was der Kunde an Angebot benötigt. Deswegen bietet Anyoption auch eine hauseigene Software. Diese Software ist sehr benutzerfreundlich, aber auch auf einem anderen Gebiet kann der Broker überzeugen, nämlich bei der Verlustabsicherung, die bis zu 15% betragen kann.

98.25%

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • Finmax
    Finmax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Testinhalt im Überblick

Der Anbieter Anyoption (Test: 07.04.2020)

Anyoption ist ein Broker, der weltweit großes Ansehen und ein hohes Maß an Popularität im Bereich des Handels mit Binäroptionen genießt. Anyoption wurde schon im im Jahr 2008 gegründet und zählt dadurch auch zu einer der ersten Anbieter für Digitaloptionen überhaupt. Anyoption hat seinen Firmensitz auf dem Inselstaat Zypern und ist dort auch durch die zypriotischen Finanzbehörde, die “Cyprus Securities and Exchange Commission” (CySEC), offiziell reguliert.Was besonders erwähnenswert bei dem Broker Anyoption ist, ist die professionelle Beratung durch den hervorragenden Kundenservice, welche auch in der deutschen Sprache angeboten wird. Die professionelle Beratung mittels Telefon, Email, Hotline oder Live-Chats lässt Kunden in der Regel positive Anyoption Erfahrungen machen.

Vor- und Nachteile

    große Auswahl an handelbaren Basiswerten Benutzerfreundliche und web-basierende Handelsplattform alle gängigen Handelsarten Roll-Over Funktion, die es erlaubt Laufzeiten von laufenden Trades zu verlängern
    nur eine gratis Auszahlung pro Monat Kontowährung in Yen (JPY) nicht vorhanden

Die Handelsplattform – Das Angebot

Die Handelsplattform von Anyoption besticht durch ihre übersichtliche Struktur, das einfache Manövrieren durch das Webportal und das schlichte Design. Es handelt sich bei der Online Trading Plattform um eine webbasierte Version, sodass es nicht nötig ist, ein Download oder gar eine Installation von einer Software zu tätigen.

Daten zum Unternehmen

Der Anbieter Wichtige Informationen
Unternehmensname Ouroboros Derivatives Trading Limited.
Anschrift des Anbieters 42-44 Griva Digeni, 1080, Nicosia, Zypern
Registrierungsnummer 302952
Regulierungsbehörde CySEC
Telefonnummer 0044-20-80997262
E-Mail-Adresse [email protected]
Livechat-Support Ein Livechat steht den Kunden 24 Stunden zur verfügung

Das Navigieren durch die Handelsplattform verläuft anhand der Menüpunkten Konto eröffnen, Optionshandel, Banking, Werteindex, Verfallkurse, Handbuch, Info, FAQ, Kontakt, Funktionen und Mobile. Das kommt der Übersichtlichkeit zu Gute. Dadurch, dass es sich um eine webbasierte Version handelt, eine übersichtliche Handelsplattform mit schlichtem Design geboten wird, werden schon lange positive Anyoption Erfahrungen gemacht.

Es kommt nicht oft vor, dass Broker eine eigene Handelsplattform entwickeln und ausschließlich die Firmeninternen Softwareprodukte nutzen.

Das hängt damit zusammen, dass Anyoption schon so lange auf dem Markt besteht und immer Innovatoren auf dem gesamten Gebiet des Online Tradings gewesen sind.

Anyoption Einzahlungen

Um sich ein Konto bei Anyoption einzurichten ist kein großer Zeitaufwand nötig, da es einem mittels der webbasierten Plattform einfach gemacht wird. Nachdem man zur Erstellung des Kontos Informationen zur Person, wie Vor-und Nachname, Telefonnummer und Emailadresse angegeben hat, erhält man einen Rückruf, durch den die Kontoeröffnung bestätigt wird. Das Konto zu eröffnen ist gebührenfrei und bei Anyoption können auf mehreren Wegen Einzahlungen getätigt werden. Dazu zählen Einzahlungen mittels Kreditkarte, Banküberweisung, oder auch diversere e-Geldbörsen.

Die Mindesteinzahlungssumme zur Kontoeröffnung beträgt 200 Euro, was im Vergleich zu anderen hiesigen Brokern von Digitaloptionen relativ wenig ist. Lediglich eine Auszahlung pro Monat ist kostenfrei und für jede weitere Auszahlung in dem selben Monat wird eine Gebühr von 25 Euro/USD/GBP erhoben, je nachdem für welche Währung es sich entschieden wurde, das Konto zu führen. Ist die Kontowährung einmal festgelegt, kann Sie nach in Anspruchnahme des Kontos nicht mehr geändert werden. Wodurch auch positive Anyoption Erfahrungen gemacht werden, ist, dass man schon mit einer geringen Summe von nur 25 Euro pro Trade handeln kann.

Bevor die erste Auszahlung getätigt werden kann, muss jedoch zunächst der Inhaber der Kontos anhand einer Kopie des Reise- oder Personalausweises offiziell identifiziert werden. Dadurch wird präventiv gegen Geldwäsche vorgegangen. In Punkto Sicherheit ist Anyoption ein Vorreiter, sodass jegliche Informationen zu Kunden aber auch Geldtransfers über eine SSL-verschlüsselte Verbindung laufen.

Der Sicherheit Ihrer Gelder verpflichtet

Wir nehmen die Sicherheit, Privatsphäre und den Schutz Ihrer Investments sehr ernst, weshalb wir registriert und lizensiert sind und unter strikten europäischen Regulierungsvorschriften agieren. Mit Hauptsitz in Limassol, Zypern, sind unsere Finanzdienstleistungen authorisiert und reguliert, um Portfolio Management, Investmentberatungen und eine reine Vermittlungstätigkeit im Brokerage anzubieten. Mit Hauptsitz in Vanuatu ist JFD Overseas Ltd authorisiert und reguliert, um Handel mit Wertpapieren, Portfolio Management, Investmentberatungen und Ausführung von Ordergeschäften anzubieten. Die JFD Bank AG ist ein deutsches, bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und der Deutschen Bundesbank registriertes Unternehmen mit der Lizenz, Anlage- und Bankdienstleistungen anzubieten.

Daher können Sie sich auf Ihre finanziellen Ziele konzentrieren, während wir uns um die Sicherheit Ihrer Gelder kümmern.

Reguliert durch:

MiFID II -konform in Europa im Rahmen des Investitionsdienstleistungen und geregelte Marktrechts 2020 (Gesetz Nr 87 (I) / 2020).

VFSC (Lizenz-Nr. 17933)

Registriert bei:

Mitglied im:

Vertrauen & Sicherheit verschrieben

Unser Grundprinzip ist Vertrauen da wir davon überzeugt sind, dass dies die Grundlage für jede solide Beziehung ist. Wir sind eine verlässliche Firma, die die Erfüllung Ihrer Interessen in den Mittelpunkt stellt. Unsere Kunden wissen, dass JFD niemals die Gegenseite zu ihren Trades einnehmen wird – und unsere Regulierungen liefern hier eine zusätzliche Gewissheit. Sie können sich auf die Sicherheit Ihrer Transaktionen verlassen, wenn Sie mit uns handeln.

Unsere jährlichen Finanzreports werden von führenden zypriotischen Wirtschaftsprüfern erstellt, jegliche Einlagen Ihrerseits sind sicher und werden jederzeit adäquat gemanagt. Unsere internen und externen Wirtschaftsprüfer, sowie Compliance- und Rechtsabteilungen führen umfassende Prüfungen und spezielle Untersuchungen durch und unsere Compliance-Abteilung findet jederzeit umfassende Lösungen.

Segregation

Alle Kundengelder werden, ohne Ausnahme, in speziellen Kundenkonten vollständig vom Firmenvermögen segregiert gehalten und sicher verwahrt. Ob Firmen- oder Kundengelder, die Gelder werden bei lizensierten, weltweit anerkannten und zu den sichersten zählenden Finanzinstitutionen in Großbritannien und Deutschland aufbewahrt.

Kompensation

Der Investor Compensation Fund (ICF) sichert Ihre Einlage zusätzlich ab. Als Mitglied dieser Einrichtung können Kunden einen Anspruch an den ICF stellen, sollte der Fall eintreten, dass JFD seinen finanziellen Verpflichtungen nicht nachkommen kann. Der Anspruch hängt von der Lage und Natur des Anspruchs ab. Erfahren Sie mehr über den ICF.

Sicherheit

Unser automatisiertes Risiko-Management-System, welches Sie zudem vor negativen Kontensalden bewahrt und niedrigere Hebeleinstellungen umfasst, ist darauf ausgelegt, dass Ihr Konto nicht in den negativen Bereich rutschen kann. Hierdurch sind Sie bspw. vor Wochenend-Gaps geschützt. Erfahren Sie mehr über unsere Hebel-Politik.

Wozu sind wir berechtigt?

Die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC), eine weltweit angesehene Regulierungsbehörde, hat eine langjährige Erfahrung in der CFD- und FX-Industrie, die es erlaubt in anderen europäischen Mitgliedsstaaten zu agieren. Die CySEC wird als eine der weltweit führenden Regulierungsbehörden Europas angesehen. Die Vanuatu Financial Services Commission (VFSC) wendet strikt unter Ihrer Gerichtsbarkeit hohe internationale Standards und bewährte Verfahren bei der Regulierung und der Aufsicht der Handelsgeschäfte an, um die Integrität der Finanzdienstleistungsindustrie sicherzustellen. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ist die Finanzmarktaufsichtsbehörde in Deutschland. Dabei handelt es sich um eine unabhängige Bundesbehörde mit Sitz in Bonn und Frankfurt, welche alle Banken, Finanzdienstleister und Versicherungsunternehmen im Land überwacht.

Unsere Authorisierungen umfassen die folgenden Service-Leistungen und Aktivitäten im Zusammenhang mit übertragbaren Wertpapieren, Optionen, Futures, SWAPS, Forward Rate Agreements, Differenzkontrakten (CFD) und anderen Derivaten.

  • Entgegennehmen und weiterleiten von Orders in Bezug auf ein oder mehrere Finanzinstrumente
  • Orderausführung im Auftrag von Kunden
  • Portfolio Management
  • Investmentberatung

Wir dürfen zudem folgende, zusätzliche Serviceleistungen anbieten:

  • Aufbewahrung und Administration von Finanzinstrumenten für Kundenkonten, einschließlich Verwahrung und hierauf bezogene Serviceleistungen wie Bargeld-/Sicherheitenaufbewahrung.
  • Gewährung von Krediten oder Darlehen an Investoren um Ihnen Transaktionen in einem oder mehreren Finanzinstrumenten zu ermöglichen, wo die Kredit-/Darlehen-gewährende Firma an der Transaktion beteiligt ist
  • Fremdwährungsgeschäfte, wo diese an Provisionen der Investmentdienstleistung geknüpft sind
  • Investmentanalysen und Finanzanalysen oder andere Formen genereller Empfehlungen die sich auf Transaktionen in Finanzinstrumenten beziehen

JFD Overseas Ltd

Unsere Authorisierungen umfassen die folgenden Service-Leistungen und Aktivitäten im Zusammenhang mit übertragbaren Wertpapieren, Optionen, Futures, SWAPS, Forward Rate Agreements, Differenzkontrakten (CFD) und anderen Derivaten.

  • Handel mit Wertpapieren
  • Entgegennehmen und weiterleiten von Orders in Bezug auf ein oder mehrere Finanzinstrumente
  • Orderausführung im Auftrag von Kunden
  • Portfolio Management
  • Investmentberatung
  • Finanzinstrumente zu zeichnen und/oder Finanzinstrumente auf einer festen Verpflichtungsbasis

Wir dürfen zudem folgende, zusätzliche Serviceleistungen anbieten:

  • Aufbewahrung und Administration von Finanzinstrumenten für Kundenkonten, einschließlich Verwahrung und hierauf bezogene Serviceleistungen wie Bargeld-/Sicherheitenaufbewahrung.
  • Gewährung von Krediten oder Darlehen an Investoren um Ihnen Transaktionen in einem oder mehreren Finanzinstrumenten zu ermöglichen, wo die Kredit-/Darlehen-gewährende Firma an der Transaktion beteiligt ist
  • Fremdwährungsgeschäfte, wo diese an Provisionen der Investmentdienstleistung geknüpft sind
  • Investmentanalysen und Finanzanalysen oder andere Formen genereller Empfehlungen die sich auf Transaktionen in Finanzinstrumenten beziehen

Was ist MiFID II?

Bei MiFID II handelt es sich um die Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (Engl.: Markets in Financial Instruments Directive), die eine Vielzahl an Veränderungen in der seit November 2007 geltenden Richtlinie 2020/65/EC, bekannt als MiFID, und die begleitende Regulierung der Anbieter von Finanzdienstleistungen (MiFIR) auf den Weg brachte. MiFID II wurde im zypriotischen Recht mit dem neuen Gesetz 87(I) von 2020 verankert (ein Gesetz das Auskunft über die Provisionen von Investmentdienstleistungen, der Ausübung von Investmentberatungen und der Operation in regulierten Märkten gibt) und trat am 03. Januar 2020 in Kraft.

Das Ziel von MiFID II ist die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit europäischer Finanzdienstleister durch die Schaffung eines Marktes für Investmentdienstleistungen und -aktivitäten und durch die Harmonisierung ein Höchstmaß an Schutz für Investoren in Finanzinstrumenten, wie Aktien, Anleihen, Derivaten und diversen strukturierten Produkten zu gewährleisten.

Dank MiFID II kann JFD Group Ltd authorisiert und reguliert Finanzdienstleistungen in allen Mitgliedsstaaten der EU (einschließlich, aber nicht beschränkt auf): Österreich, Bulgarien, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Liechtenstein, Lettland, Luxemburg, Malta, Norwegen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Niederlande, Großbritannien.

Kontaktieren Sie uns

+49 (0) 69175374271

TRADING

Research

JFD ist eine führende Unternehmensgruppe, die Finanz- sowie Investmentdienstleistungen und -aktivitäten anbietet. „JFD Bank“ ist eine eingetragene Marke, welche von der JFD-Unternehmensgruppe verwendet wird und zu der folgende Firmen gehören: JFD Group Ltd (ehem. JFD Brokers Ltd), ein Unternehmen mit der Registrierungsnummer HE 282265, das von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) unter der Lizenznummer 150/11 zugelassen und reguliert ist; JFD Overseas Ltd, das von der Vanuatu Financial Services Commission unter der Lizenznummer 17933 zugelassen und reguliert ist; und die JFD Bank AG, welche von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und der Deutschen Bundesbank unter der Lizenznummer 120056 zugelassen und reguliert ist.

JFD Group Ltd operiert in Übereinstimmung mit der Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID II) und verfügt über die Zulassung zur Erbringung von Investmentdienstleistungen als Auftragsübermittler (das heißt, Erhalt und Weiterleitung von Aufträgen und Ausführung von Aufträgen im Namen von Kunden) sowie zur Erbringung von Portfoliomanagement-Dienstleistungen und Anlageberatung im Zusammenhang mit übertragbaren Wertpapieren, Optionen, Futures, Swaps, Forward Rate Agreements, finanziellen Differenzkontrakten (CFD) und anderen Derivaten. JFD Group Ltd ist darüber hinaus dazu lizenziert, Nebenleistungen wie die Verwahrung und Verwaltung von Finanzinstrumenten zu erbringen. JFD Overseas Ltd verfügt über die Zulassung, Wertpapiergeschäfte zu tätigen, Orders im Auftrag der Kunden auszuführen und Portfoliomanagement-Dienstleistungen zu erbringen. Lesen und verstehen Sie die Geschäftsbedingungen jeder Organisation der JFD-Unternehmensgruppe, bevor Sie weitere Handlungen vornehmen.

Regionale Einschränkungen: JFD Group Ltd darf nur Kunden bedienen, welche im EWR oder in einem Land wohnen, in dem das Unternehmen über die notwendige rechtliche Erlaubnis verfügt (so wie Weißrussland, China, Schweiz, Türkei, VAE und Ukraine), wohingegen JFD Overseas Ltd ausschließlich für Kunden zuständig ist, welche ihren Wohnsitz in einem der übrigen Länder haben. Eine Einschränkung des Investmentdienstleistungsangebots gilt für Einwohner der USA, Russlands und anderer Länder, in denen staatliche Gesetze solche Investmentangebote als verboten einstufen.

Um eine optimale Anwendung zu bieten, verwendet diese Seite Cookies. Wenn Sie unsere Website benutzen oder auf „Alle Cookies akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. Erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzrichtlinie.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website benutzen oder auf “Alle Cookies akzeptieren” klicken, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. Erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzrichtlinie.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • Finmax
    Finmax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

So starten Sie den Handel mit binären Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: