24Option & Boris Becker (0420) Neue Partnerschaft besiegelt

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • Finmax
    Finmax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

17 results for boris becker super

Save boris becker super to get e-mail alerts and updates on your eBay Feed.

Unfollow boris becker super to stop getting updates on your eBay Feed.

You’ll receive email and Feed alerts when new items arrive.

Boris Becker

Hauptseite » Personen-Portal » Boris Becker

Boris Becker (* 1967, auch Boris Beta [1] ) ist ein ehemaliger deutscher Tennisspieler und Unternehmer. Er gewann insgesamt 49 Turniere im Einzel – darunter sechs Grand-Slam-Turniere, davon dreimal das Turnier von Wimbledon [wp] – sowie 15 Titel im Doppel. Er führte zwölf Wochen die Weltrangliste an und ist bis heute jüngster Wimbledon-Sieger in der Geschichte des Turniers.

Am 7. Juli 1985 siegte Becker im Alter von 17 Jahren als erster ungesetzter Spieler, als erster Deutscher und als jüngster Sieger beim bedeutendsten Tennisturnier der Welt in Wimbledon mit 3:1-Sätzen im Finale gegen den damaligen Südafrikaner Kevin Curren [wp] . Der Sieg war sowohl für Beckers Karriere als auch für das deutsche Tennis, das in der folgenden Zeit zum populärsten Zuschauersport nach dem Fußball avancierte, bedeutend. Becker wurde zum deutschen Sportler des Jahres gewählt und erreichte eine außergewöhnliche Popularität.

1999 trat Boris Becker vom Profisport zurück, sechs Wochen vor Steffi Graf [wp] .

Inhaltsverzeichnis

Spielweise

Becker zeichnete sich vor allem durch seinen schnellen und variablen Aufschlag und ein gutes Netzspiel aus. Diese offensive Spielweise machte ihn zusammen mit Stefan Edberg [wp] zum besten Serve-and-Volley-Spieler in der zweiten Hälfte der 1980er-Jahre. Eine weitere Stärke Beckers war seine hart geschlagene Vorhand.

Sein schnelles Offensivspiel brachte ihm zu Beginn seiner Karriere den Spitznamen „Bumm-Bumm-Boris“ ein. Sein druckvolles und variables Spiel konnte Becker vor allem auf schnellen Platzbelägen – insbesondere in der Halle (Supreme Court und Teppich) und auf Rasen – entwickeln.

Beckers charakteristische Spielweise prägte im Tennis-Sport mehrere Begriffe:

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • Finmax
    Finmax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

  • der „Becker-Hecht“, auch „Becker-Rolle“, ein im Hechtsprung geschlagener Volley.
  • die „Becker-Faust“, die geballte Faust nach gewonnenen Big Points.
  • der „Becker-Blocker“, sein Return – besonders der fast ohne Aushol­bewegung, aber hart und platziert geschlagene Rückhand-Return – mit direktem Punktgewinn.

Familienleben

Am 17. Dezember 1993 heiratete Becker die deutsch-amerikanische Schauspielerin und Designerin Barbara Feltus [wp] . Der Ehe, die am 15. Januar 2001 geschieden wurde, entstammen zwei Söhne – Noah Gabriel (* 1994) und Elias Balthasar (* 1999).

Ehebruch und Samenraub

Mit dem russischen Model Angela Ermakowa hat er eine Tochter Anna (* 2000). Es war ein Skandal, der durch die Weltpresse ging: Boris Beckers Tochter, die ihrem Vater mit den rotblonden Haaren und der hellen Haut wie aus dem Gesicht geschnitten ist, wurde beim Blitz-Sex am 30. Juni 1999 im Londoner Nobel­restaurant Nobu gezeugt. „Samenraub“-Abend und „Besenkammer-Affäre“ in Anspielung auf die Zeugungsumstände wurden daraufhin geflügelte Worte. Damals war Boris Becker noch mit Ehefrau Barbara verheiratet, die mit Sohn Elias hochschwanger war.

Wie erfolglose Frauen von erfolgreichen Männern profitieren

«Sehen Sie zu, daß Sie die Kinder besitzen. Dann muß Ihr Mann für alles bezahlen.» [2]

Das Unterhaltsmaximierungsprinzip macht es für Frauen sehr attraktiv, das Kind eines sehr zahlungs­kräftigen Erzeugers in seinen Besitz zu bringen. Der „Blitz-Sex“ mit Boris Becker brachte Angela Ermakova eine Millionen-Villa und ein leistungsloses Einkommen ein, das für einen normal abhängig Beschäftigten schwerlich erreichbar ist. [3] Laut Bild.de zahlt Boris Becker ihr monatlich 5.100 Euro plus Schulgeld. [4] [5] Auf Titelseiten von Illustrierten wird das Kind dann auch wie eine Trophäe präsentiert.

Ermakovas Memoiren In einem Atemzug lesen sich allerdings wie eine verspätete, leidenschaftliche Liebes­erklärung an Becker. Über den ersten Blickkontakt im Februar 1999 im Londoner Nobel­restaurant Nobu schreibt sie:

«Der blond-rothaarige Mann schaut mich an, als ob er mich mit seinen durch­dringenden blauen Augen buchstäblich auffressen möchte. Ein wilder Blick, der dich auszieht [. ] Seine maßlose Kraft wirkt verzaubernd [. ] Ich drehe mich um und gehe zur Toilette. Ich merke, dass er mir folgt. „Sie sind eine sehr schöne Frau“, sagt er. Er steht mir jetzt so nah, dass ich sogar fühle, wie weich sein Kaschmir­pullover ist, wie er atmet und alles andere.» [6]

Über ihre zweite Begegnung ein paar Monate später heißt es:

Zitat:

«“Aus ihm strömte eine Wahnsinns­energie, eine wilde Kraft. Er ist wirklich wie ein junger Hengst.“ Eine „wundervolle Mischung aus Prinz Charming und William der Eroberer“ sei er für das Model gewesen. Sie habe sich „wie Cinderella in einem wunder­schönen Traum“ gefühlt. „Boris war wie ein strahlender teutonischer Ritter. Deswegen fühlte ich mich auch so wohl, als er sich endlich mit mir am 30. Juni verabredete.“» [6]

Über das besagte Treffen im Restaurant Nobu, bei dem es zu dem „Blitz-Sex“ gekommen sei, heißt es wie in einem Liebesroman:

Zitat:

«“[. ] Und ich spürte, dass ich nicht mehr gehe, sondern dass er mich irgendwo hinträgt. Er trägt mich in irgendeine Stube, wo alles weiß ist [. ] Man muss sich entspannen und versuchen, das zu genießen und erst morgen darüber nachzudenken.“» [6]

Flickwerkfamilie – Der Versuch, das Unmögliche zu managen

Boris Becker versucht den Kontakt zu seinen Kindern zu halten. Ihre Mütter Barbara Feltus und Angela Ermakova lassen sich das teuer bezahlen. Deutschlands Wimbledon-Held und Weltstar ist als Zahlesel dem Gutdünken und der Willkür der alleinerziehenden Mütter ausgeliefert. Becker beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Flickwerkfamilie und der Rolle der Kinder darin. Mit Was Kinder stark macht bringt er 2007 zu dem Thema einen Ratgeber heraus. Über die literarische Qualität des Buches mag man geteilter Ansicht sein, aber es dokumentiert seinen Versuch, das Unmögliche möglich zu machen und seinen Kindern weiterhin als Vater präsent zu bleiben. Unter anderem gelingt es ihm, dass seine Tochter Anna ihre Halbbrüder kennen lernt (siehe Bild).

Sicherlich konnte Boris Becker besser Tennis spielen als Bücher schreiben. Aber darum geht es nicht. Er hatte nie den Anspruch, ein Welt-Autor zu werden. Deshalb gehen auch die Verrisse und negativen Rezensionen seiner Bücher ins Leere. Es ist seine Art, ein Zeichen zu setzen und das Thema Flickwerkfamilie auf die Tagesordnung zu setzen. Und Boris Becker muss sich auch nicht vorhalten lassen, ein schlechter Vater zu sein. Als Trennungsvater sehen die allermeisten Männer schlecht aus, wenn die Mütter es nur darauf anlegen. Da ist Boris Becker in guter Gesellschaft.

Wie eine Trennung und der Verlust der Kinder einen Mann aus der Bahn werfen kann

Wie bei vielen Männern, denen ihr Familienleben um die Ohren geflogen ist, folgten mehrere Kurzbeziehungen. Von August bis November 2008 war Boris Becker mit Alessandra „Sandy“ Meyer-Wölden [wp] , der Tochter seines 1997 verstorbenen Managers, verlobt.

Versuch eines Neuanfangs

Am 12. Juni 2009 heiratete Becker die neun Jahre jüngere Sharlely Kerssenberg. Das Paar kaufte 2009 ein Haus in London, sein Erstwohnsitz ist aber weiterhin Zürich. Am 10. Februar 2020 kam das erste gemeinsame Kind, ein Sohn mit Namen Amadeus Benedict Edley Luis, zur Welt.

Versuch einer Aufarbeitung

In seinem Buch Das Leben ist kein Spiel übt Boris Becker auch Selbstkritik:

„Ich hatte meine schwangere Frau betrogen, ein außereheliches Kind gezeugt, mit der Wahrheit lange hinterm Berg gehalten.“

Seinen berühmten Seitensprung mit Angela Ermakowa erklärt er sich so:

„Ich sehnte mich nach Liebe, Geborgenheit und Intimität. Aber da war nicht mehr viel. Und wenn man das zu Hause nicht bekommt, dann kann es passieren, dass man sich das woanders nimmt, wenn sich die Gelegenheit bietet.“ [7]

In dieser Zeit habe er dann auch angefangen, sich nach anderen Frauen umzusehen und zu flirten. [8] „Aber ohne Grund geht niemand fremd, selbst ich nicht“, betont Becker. [9]

„Wir hatten kein gemeinsames Ziel, keine Basis mehr, von Erotik und Sex will ich gar nicht mehr anfangen.“ [10] „Und in diesen unruhigen Zeiten ist es irgendwann passiert. Ein Seitensprung. Die Zeugung meiner Tochter Anna. Ich weiß, das klingt jetzt lapidar, aber folgenreiche Ereignisse geschehen manchmal mit erstaunlicher Beiläufigkeit.“ [11]

Kommentare

«Ich habe nur gute Erinnerungen an unsere Ehe – nicht, weil ich jetzt plötzlich eine Heilige bin, sondern weil es nur Gutes zu erzählen gibt. Wir haben uns einmal sehr geliebt, wir haben zwei wunderbare Kinder, wir sind um die Welt gereist, er hat mir viele Türen geöffnet. Ich bin ihm wirklich dankbar für diese Vergangenheit.» – Barbara Feltus [12]

«Boris Becker ist in Ungnade gefallen. Aber warum? Was hat er getan? Offenbar hat er ein äußerst schweres Verbrechen begangen. Hat er etwa eine pädophile Vergangenheit? Nee, dann würde er ja in den Bundestag gewählt werden oder wenigstens den Theodor-Heuss-Preis erhalten. Nein, es ist viiiiel schlimmer – er sagt von sich, er sei ein Opfer, und noch schlimmer, ein Opfer von Frauen; seine erste hat ihn sogar geschlagen!
Das geht mal gar nicht (also nicht das Schlagen, sondern dass er sich deshalb als Opfer fühlt)! Deshalb fällt nun die vereinigte Feministen-Maschinerie über ihn her und macht ihn lächerlich.» [13]

«Jahrzehnte lang galt BB in den Medien als Repräsentant für Deutschland. Jetzt heißt es, Deutschland ist ein Volk von Vollidioten. Super Leistung!» [14]

Bei Twitter

Auf der Plattform Twitter haben sich Boris Becker, Oliver Pocher [wp] und Jörg Kachelmann eine bizarre Vorstellung gegeben. Es war eine Twitter-Schlacht, die sich gewaschen hat: Boris Becker und Oliver Pocher griffen sich öffentlich an. Es ging um Beckers Buch und Pochers Noch-Gattin. „Leg Dich nicht mit einem Pocher an!“, drohte Pocher in Richtung Becker. Dieser sorgte mit seiner Autobiographie Das Leben ist kein Spiel für Aufsehen. Darin rechnet er mit allerlei Weibern ab: Mit seiner Exfrau Barbara, seiner Affäre Ermakowa – und mit seiner Blitz-Verlobten Sandy Meyer-Wölden, die heute Alessandra Pocher heißt und (Noch-)Ehefrau von Oliver Pocher ist.

Pocher ließ den öffentlichen Angriff auf die Mutter seiner drei Kinder nicht auf sich sitzen und schlug zurück: Per Twitter schrieb er an die Adresse von Becker: „Soll ich mal was über DICH raushauen!?“ Becker entgegnete: „lol“ (frei übersetzt: „Da lache ich aber“). Pocher legte nach: „Ganz einfach: Leg Dich nicht mit einem Pocher an!! Und solange meine Frau meinen Namen trägt, überlegst Du Dir demnächst, was Du für einen Schwachsinn schreibst!“ Becker solle sich um seine „Finanzen“ auf anderem Weg kümmern. Becker parierte gelassen: „Ich wünsche dir viel Spaß bei der Scheidung. Sei ein Gentleman und gib ihr alles. Wieviel?“

Und dann mischte auch noch Jörg Kachelmann mit . [15]

Das Publikum bei Twitter hat gejohlt vor Begeisterung. Und wenn das keine clever inszenierte PR-Masche gewesen ist, dann geht das bizarre Macho-Gehabe wohl auf zuviel männliches Testosteron zurück. Wenn zwei Männer sich streiten, dann lacht bekanntlich als Dritter meist eine Frau.

Zitat:

«Die streiten sich doch tatsächlich über einen weiblichen Parasiten, der auf Kosten beider gelebt hat . Wie blöd ist das denn?
Da zeigt sich mal wieder die geballte Blödheit der Männer, wenn es um Weiber geht. Und auf der Basis dieser Blödheit ziehen Weiber regelmäßig die Männer über den Tisch.» [16]

Geschäftsleben

Werbeverträge

Vor Ablauf seines Werbevertrages trennt sich Mercedes Benz [wp] von seinem Markenbotschafter Boris Becker. Grund sei, dass sein guter Name in der letzten Zeit zu sehr gelitten habe. Der Twitterkrieg mit Oliver Pocher [wp] , der anschließend erfolgte Fernsehauftritt bei RTL und auch die Veröffentlichung seines letzten Buches sollen ausschlaggebend gewesen sein. [17]

Trainer-Karriere

Boris Becker ist Trainer von Weltklasse-Spieler Novak Djokovic [wp] . Die Australian Open 2020 [wp] ist sein erstes Grand Slam-Turnier als Trainer. Zu der Frage, ob er mit dem Druck klarkäme, antwortete Becker:

Zitat:

«Ich stand in zehn Grand-Slam-Endspielen, ich weiß genau, was ein Spieler fühlt, wenn ein Turnier in die entscheidende Phase geht.» [17]

Auch als Trainer konnte Boris Becker das Wimbledon-Turnier gewinnen. Am 12. Juli 2020 entschied sein Schützling das Finale in Wimbledon für sich. Novak Djokovic bezwang dabei den Schweizer Roger Federer souverän mit 7:6, 6:7, 6:4 und 6:3. Innerhalb der vergangenen fünf Jahre ging Djokovic somit das dritte Mal siegreich aus dem prestige­trächtigen Turnier in England hervor. [18]

Anfang November verlor Djokovic den Platz eins in der Weltrangliste an den Briten Andy Murray, im Dezember trennt er sich von Boris Becker. „Die Ziele, die wir uns am Anfang unserer Zusammenarbeit gesetzt haben, haben wir komplett erreicht“, sagte Djokovic und dankte Becker für „Zusammenarbeit, Teamwork, Engagement und Einsatz“. „Danke, wir hatten die beste Zeit unseres Lebens“, twitterte Becker wenige Minuten nach der Trennungs-Nachricht. [19]

TV-Moderator

Keine 24 Stunden nach der offiziellen Trennung von Boris Becker und Novak Djokovic hat der 49-Jährige bereits einen neuen Job. Er wird als TV-Experte für Eurosport die Australian Open in Melbourne (16. bis 29. Januar) begleiten. [20]

Angebliche Pleite

«Ein Konkursgericht in London hat den dreimaligen Wimbledonsieger Boris Becker am Mittwoch für zahlungsunfähig erklärt. Die zuständige Richterin Christine Derrett erklärte nach einer kurzen Anhörung mit Beckers Anwälten, es gebe keine glaubhaften Beweise dafür, dass Becker „substanzielle Schulden“ demnächst bezahlen werde. Den Antrag von Beckers Anwälten auf einen 28-tägigen Aufschub lehnte Derrett ab. „Man hat den Eindruck eines Manns mit dem Kopf im Sand“, kommentierte sie mit Bedauern. Sie selbst habe den Sportler einst auf dem Centre Court spielen sehen. Britische Medien berichteten überstimmend aus dem Gerichtssaal.

Beckers Rechtsanwalt Christian Schertz erklärte dazu am Abend: „Das Verfahren betrifft ein Darlehen, das Herr Becker binnen eines Monats in voller Höhe zurückgezahlt hätte.“ [. ] „Der Wert der in Rede stehenden Wertanlage übersteigt bei weitem das Darlehen bei der Bank, die Herrn Becker verklagt hat. (. ) Medienmeldungen, wonach unser Mandant ‚pleite‘ sei, entsprechen damit nicht der Wahrheit.“

Becker bedankte sich bei Twitter bei seinen Fans und Unterstützern. „Ich bin seit 32 Jahren in diesem Spiel und habe vor, es noch länger zu bleiben.“

Die Londoner Privatbankiers Arbuthnot Latham und Co. hatten sich demnach wegen einer angeblich seit 2020 ausstehenden Zahlung von Becker an das Gericht gewandt. Beckers Anwälte argumentierten laut englischen Medien, Becker werde durch den anstehenden Verkauf einer Immobilie auf Mallorca in rund einem Monat in der Lage sein, eventuelle Außenstände zu begleichen. Dennoch lehnte Derrett einen Aufschub ab.» [21]

« Niki Pilić [wp] kann nicht begreifen, wie Boris Becker bankrott gehen konnte. Für ihn sind vor allem auch die Frauen schuld. [. ]

Becker tue ihm leid, sagte Pilić nun: „Er war ein großer Sportler. Ich hätte nie gedacht, dass er an diesen Punkt geraten kann. Boris hat sehr viel verloren, aber dass es so weit gehen kann, hätte ich mir nie vorstellen können. Natürlich hatte er die Scheidung von Barbara, hat mit ihr zwei Söhne, mit dieser Russin eine Tochter, jetzt mit Lilly einen Sohn – natürlich hat ihn sein Privatleben sehr viel gekostet. Aber ich hätte nie damit gerechnet, dass eine Richterin sagt: Sorry, aber Sie sind bankrott!“» [22]

« Ion Tiriac [wp] , der ehemalige Manager von Boris Becker, gilt inzwischen als einer der reichsten Männer Rumäniens. In einem Interview mit dem „Stern“ wurde Tiriac mit dem Vorwurf [Vater] Beckers konfrontiert, er habe seinen jungen Schützling über den Tisch gezogen. Tiriac konterte kühl: „Ich habe mit Becker gut verdient. Aber er verdiente mit mir noch viel, viel mehr.“ Und Tiriac legte nach: „Ich habe immer gewusst, wann ich einen Partner brauche, der schlauer ist als ich.“» [23]

Weibliche Gewalt

In seinem Buch Das Leben ist kein Spiel thematisiert Boris Becker erstmals den „Scheidungskrimi mit Barbara“. „Scheidungskrimi – das hört sich spannend an“, schreibt Becker. „Aber für diejenigen, die in dem Rosenkrieg drinstecken, geht der Unterhaltungswert gegen Null.“ [7] Er erzählt, wie die Monate der Trennung von Barbara zu der „schwierigsten und dunkelsten Zeit“ seines Lebens wurden. Nicht nur sei seine Ehe mit Barbara nach der Affäre in London am Ende gewesen, vielmehr musste er noch einen Steuerprozess durchstehen und „das ganze Drama um seine gerade geborene Tochter Anna Ermakowa“. In dieser dunklen Scheidungsphase entschied sich Boris Becker, nach Miami zu fliegen, wohin Barbara mit ihren beiden Söhnen gezogen war. „Das war – für uns als Paar und für mich als Mensch – das absolute Waterloo“, schreibt er über das Treffen.

Er und Barbara hätten auf der Terrasse ihres Hauses gesessen und sich gestritten: über Geld, über Anwälte. Dabei lief dann offenbar einiges aus dem Ruder. „In meinem Erinnerungsprotokoll steht: Barbara vollkommen außer sich! Sie brüllte mich an, sprang plötzlich auf und fing an, mich wie von Sinnen zu schlagen.“ Ihr Sohn Noah habe sich dann zwischen ihn und Barbara gedrängt, so Becker weiter. „Ich nahm irgendwann die Hände hinter den Rücken, und sie hat getreten und wie wild um sich geschlagen“. Es sei der „Horror“ gewesen, schreibt Becker, „letztlich die wohl schlimmste und unwürdigste Situation meines Lebens“. Anschließend sei er nur noch rückwärts, mit auf dem Rücken verschränkten Händen, zur Haustür gegangen. „Ich wollte nur noch weg“, so Becker. Unter Aufbringung all seiner psychischen Kraft habe er es schließlich geschafft, die Wohnung zu verlassen.

Danach habe immerhin Klarheit geherrscht: „Es gibt kein Zurück mehr. Das war das traurige Ende unserer Ehe.“ [24]

Wie so oft, haben Frauen schon längst einen Plan und ziehen den durch, während der Mann immer noch keine Ahnung hat, was überhaupt abläuft. So wurde auch Boris Becker kalt erwischt. Seine Nochfrau bringt ihre Kinder in ihren „Besitz“ und entfleucht nach Miami. Damit finden Scheidung und der Streit über Sorgerecht und Unterhalt auf für Becker fremdem Terrain statt. Als Barbara beim ersten Treffen nach der Trennung Boris damit konfrontiert, dass sie schon „die besten Anwälte der Stadt engagiert“ hätte und „die Anklage sei auch schon vorbereitet“, will der noch auf Versöhnung hoffende Ehemann wissen: „Um was geht es hier eigentlich, wollte ich wissen, um unsere Ehe oder um Kohle?“ [10] Natürlich geht es um Geld, denn davon braucht Barbara viel. Über den Hang der modeverliebten Barbara zum Shoppen (= ungehemmtes Geldausgeben) munkelte schon früher die Klatschpresse und nun bestätigt Boris Becker:

„Barbara erhielt seinerzeit einen fünfstelligen D-Mark-Betrag als Haushaltsgeld. Sie hatte zwei Kreditkarten. Eine für sich selbst und eine für die Familie. Das Haushaltsgeld war meistens schnell aufgebraucht.“

Genau dieses Verhalten sei immer ein „Problempunkt“ zwischen ihnen gewesen, schreibt Becker und teilt damit die Erfahrung vieler Männer. Boris Becker beschreibt seine konsumverliebte Frau so:

„Für sie war unsere Heirat so etwas wie eine ‚Pretty Woman‘-Story.“ [10]

Ins Gewissen reden half nicht. Auch später gelang es Boris Becker nicht, seine Frau von einer öffentlich zelebrierten Scheidung abzubringen. [10] Und so erreichte das Scheidungsdrama im Jahr 2000 seinen Höhepunkt, als deutsche TV-Sender live aus dem Gerichtssaal in Miami berichteten, in dem der Fall „Becker gegen Becker“ verhandelt wurde. Boris Becker dazu:

„Es war die schwierigste und dunkelste Zeit meines Lebens. Alles brach um mich herum zusammen.“ [10]

Als Tennis-Profi war Boris Becker einsame Spitze. Was den Kampf um die Kinder, das Geld und auf Scheidung wohlvorbereitete Wohlstandsfrauen anbelangt, befindet sich Becker in einer großen Gemeinschaft von Trennungsvätern und Zahleseln.

Vor Boris Becker war Sharlely Kerssenberg unter anderem mit Massimo Rizzo liiert, dem sie mit einer Vase eine größere (bleibende) Narbe zufügte und das Auto klaute, weswegen sie in Miami vor Gericht stand. [25] [26]

In der „TV Total PokerStars.de Nacht“ (3./4. Februar 2009) war Boris Becker der Erste, den Lilly bluffte und damit vom Pokertisch verbannte. Sie zockte mit aggressiver Leidenschaft und besiegte später auch noch Stefan Raab [wp] , sodass sie am Ende sogar das Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro gewann. [27] [28]

Man ahnt, wer bei einer erneuten Scheidung das bessere Blatt haben und wer der Verlierer sein könnte.

Bücher

  • Boris Becker. Triumph in Wimbledon., Delphin-Vlg. 1986, ISBN 3-7735-5260-2
  • Augenblick, verweile doch . , Bertelsmann 2003, ISBN 3-570-00780-4 (Autobiographie)
  • Was Kinder stark macht, Zabert Sandmann 2007, ISBN 3-89883-194-9 (Ratgeber für Flickwerkfamilien)
  • Das Leben ist kein Spiel, Herbig 2020, ISBN 3-7766-2718-2 (Autobiographie) [29]
  • Boris Becker – Triumph in Wimbledon (1986)

    Boris Becker

    ‚Boris Becker‘ – 75 News Result(s)

    Agence France-Presse | Saturday July 6, 2020

    Defending champion Novak Djokovic went level with Boris Becker’s mark of 12 appearances in the Wimbledon fourth round on Friday despite a mid-match blip. Roger Federer and Jimmy Connors lead the way with 16.

    Agence France-Presse | Monday June 24, 2020

    Trophies and personal souvenirs belonging to German tennis star Boris Becker will be auctioned online from Monday by British firm

    Monday February 18, 2020

    Boris Becker urged Leander Paes, Mahesh Bhupathi and Sania Mirza to team up to take the game forward in India.

    World News | Siobhán O’Grady, The Washington Post | Thursday June 21, 2020

    It seemed like an easy out: This month, after tennis superstar Boris Becker was sued over money he owes Arbuthnot Latham, a private bank, he claimed diplomatic immunity.

    Agence France-Presse | Wednesday June 20, 2020

    On Friday, lawyers for Germany’s three-time Wimbledon champion lodged a claim in the High Court in Britain saying that he had been appointed a sports attache for the CAR to the European Union (EU) in April.

    Agence France-Presse | Saturday March 3, 2020

    Former world number one Novak Djokovic’s toughest hurdle when he returns to the ATP Tour after a long injury absence will be a mental one, believes former coach Boris Becker.

    Agence France-Presse | Wednesday July 5, 2020

    Swiss businessman Hans-Dieter Cleven claims he is owed 40 million Swiss francs ($41.4 million, 36.5 million euros) by Becker but did not reveal the origin of the sum.

    Agence France-Presse | Wednesday June 21, 2020

    The former coach of Novak Djokovic is declared bankrupt by a court in London after failing to pay substantial long-standing debt.

    Press Trust of India | Tuesday February 14, 2020

    Boris Becker also said he was not worried about Novak Djokovic’s form and felt that he „definitely has the quality to return as the No. 1 player in the world“.

    NDTV Sports | Friday December 16, 2020

    „You have to first beat yourself and then your opponent in tennis. You need to have right attitude and mindset to play big tournaments,“ Boris Becker told NDTV

    Agence France-Presse | Wednesday December 7, 2020

    Novak Djokovic has won 12 Grand Slam titles — six under Boris Becker — but on Tuesday the Serb confirmed rumours that he and the German legend had parted ways after three years together.

    Agence France-Presse | Wednesday December 7, 2020

    „Boris Becker and I have jointly decided to end our cooperation,“ Novak Djokovic, who won this year’s Australian and French Open titles, wrote on his official Facebook page

    Indo-Asian News Service | Saturday December 3, 2020

    Tennis great Boris Becker said in a message that he is looking forward to the visit.

    Agence France-Presse | Thursday November 3, 2020

    While Novak Djokovic travelled to Paris without Boris Becker and Marian Vajda for support this week, Spanish journeyman Imaz was courtside for Wednesday’s second-round match.

    Agence France-Presse | Thursday October 13, 2020

    Boris Becker joined Novak Djokovic’s coaching team at the start of 2020, helping him win six Grand Slam titles.

    Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
    • Binarium
      Binarium

      Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
      Ideal fur Anfanger!
      Kostenloser Unterricht!

    • Finmax
      Finmax

      2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

    So starten Sie den Handel mit binären Optionen
    Schreibe einen Kommentar

    ;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Zitat: