Zugunglück von Bad Aibling: Zeuge belastet angeklagten Fahrdienstleiter

Im Prozess um das Zugunglück von Bad Aibling hat ein Ermittlungsbeamter den Angeklagten schwer beschuldigt. Dieser habe „nahezu jedes Mal auf seinem Handy gespielt“. Im Prozess um das Zugunglück von Bad Aibling hat ein Ermittlungsbeamter den Angeklagten schwer beschuldigt. Dieser habe „nahezu jedes Mal auf seinem Handy gespielt“.
weiterlesen jetzt………

Veröffentlicht in Nachrichten Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*